Wie soll ich damit umgehen, dass mein Kumpel mit jemandem befreundet sein will, den ich nicht mag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Tayrus161,

was  hat denn fett mit Freundschaft zu tun?

Es hört sich bei dir ganz stark nach Frust und Eifersucht an.

Vielleicht solltest du mal umdenken, damit ihr gemeinsam etwas  unternehmen könnt - etwas positiver gegenüber einem Menschen denken!

Also ich suche mir meine  Freunde in erster Linie aus,  weil ich sie mag und schätze, nicht nach dem Aussehen.

Liebe Grüße

nene

er ist echt gemein

1

Ich habs versucht aber der typ ist einfach gemein

1

Ich will nur mit meinem freund spaß haben aber wenn ihm etwas nicht passt rastet er sofort aus

1
@Tayrus161

du kannst deinem Freund aber nicht die Freundschaft mit anderen verbieten. Dann akzeptiere die Freundschaft deines Freundes und verbringe gemeinsame Zeit nur mit deinem Freund, du musst den anderen ja nicht mögen, aber deinem Freund schon die Entscheidung lassen, mit wem er befreundet sein will.

1

Naja du muss das so sehen, dass sein Freund auf dich sauer ist wie du denkst. Denn auch wenn du den neuen nicht magst heißt es nicht gleich dein Freund dazu zuwinken keine Freunde mehr zu sein. Entschuldige dich lieber bei ihn und sag ihn was du über den neuen denkst und das er dich dabei vernachlässigt. Wenn man redet kann man dies klären wenn du aber schweigst wird es nur schlimmer.

Ich finde es nicht gut, dass du in deiner Frage explizit auf die Körperfülle deines Konkurrenten - und nichts anderes ist er - eingehst. Menschen nach ihrem Äußeren zu be- und verurteilen - da macht man es sich relativ einfach.  

In wie fern ist er denn gemein?  

Im Endeffekt kannst du deinem Kumpel eine Freundschaft nicht verbieten. Wenn dir an ihm etwas liegt, musst du das akzeptieren, sonst hast du einen Kumpel weniger.     

Vielleicht kannst du mit deinem Kumpel das Gespräch suchen und ihm sagen, dass er befreundet sein kann, mit wem er will - dass du aber keine Zeit mit diesem Typen verbringen willst und hoffst, dass ihr auch ab und zu was alleine, ohne ihn, machen könnt. 

sorry ich wollte den namen nicht erwännen

0
@Tayrus161

Du meinst, statt "einen Fetten"? Namen hier erwähnen ist tatsächlich unklug, aber "seit neuestem haben wir einen neuen Mitschüler" hätte es auch getan.  

0

das funktioniert leider nicht der typ ist so wie ein boss mein freund macht alles was er sagt

0
@Tayrus161

Ah, ok. Das ist schlecht. Es gibt Leute, die sehr dominant sind und andere, die sich eher unterordnen. Solange das für deinen Freund aber ok ist, kannst du da nichts machen. Du kannst es ihm höchstens sagen, aber offensichtlich reagiert er ja verärgert, wenn du diese neue Freundschaft kommentierst. 

0

einmal hat er sich sogar selbst eingeladen

0
@Tayrus161

Nun, im Endeffekt ist er ja neu - er sucht Anschluss. Dann musst du ihm eben sagen, dass du ihn nicht dabei haben willst - zumindest nicht immer. Wenn dein Freund dann aber sauer auf dich wird, hast du auch verloren.

Befürchtest du denn, er könnte dir deinen Freund wegnehmen? 

0

Was möchtest Du wissen?