Ich brauche eure Meinung zu meinem Gewicht?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Naja, wenn du denkst, dass du mit diesen Daten zu viel wiegst, dann hast du ein verschobenes Bild von Dir und Deinem Körper. du hsat eine falsche Selbsteinschätzung. wenn Du meinst, noch weiter abnehmen zu müssen, dann ist das krank, ja.

Überleg mal: mit 14 wirst Du natürlichermaßen jetzt erstmal ordentlich ZUnehmen, weil Du eben in der Pubertät bist, Hüfte, Busen, Hintern bekommst. Das ist normal. Kindlich abmagern ist nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man sonicht sagen.. Ich habe exakt die gleichen Zahlen aber wie dick/dünn Hat mit diesen zahlen wenig zu tun, denn es kommt auf deinen allgemeinen körperbau an. Diese 50kg könnten größtenteils muskeln sein oder Auch fett.. Deshalb kann keiner hier wirklich sagen ob du dick oder dünn bist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 45kg hättest du Untergewicht. Und Untergewicht ist nunmal nicht schön.

Du hast ein absolut normales Gewicht für deine Größe und dein Alter. Sogar deutlich unterm Durchschnitt.

Was du aber auch hast ist eine gestörte Selbstwahrnehmung, wenn du meinst, es wäre zu viel, obwohl dir Menschen, denen etwas an dir liegt, und die keinen Grund haben, dich anzulgen, sagen, dass du schon sehr dünn bist.

Du bist in der Pubertät, du wäschst, nicht nur in die Höhe und wirst zur Frau. Da nimmt man einfach auch zu und das ist normal und gewünscht so. Man kann nunmal nicht ewig im Körper einer 12-jährigen stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

45 wäre extremes Untergewicht und schädlich für deine Gesundheit! Ich vermute bei dir eine Esstörung, da du ein sehr gestörtes Verhältnis zu deinem Körper hast! Bitte geh zum Psychologen und nimm nicht ab , wenn du älter als 16 werden willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user023948
18.02.2016, 19:55

Lade dir eine BMI rechner app runter! Dann siehst du es selber! Man sollte keinen BMI unter 17 haben! Sonst ist das lebensgefährlich! Du könntest 15 kilo mehr wiegen und wärst noch nicht dick!

0

51kg bei 1,66m sind schon schlank. Weniger solltest du wirklich nicht wiegen. Schon allein weil du gerade am Anfang der Pubertät stehst und dir jede weitere Abnahme eher schaden würde! Von daher bleib wie du bist, ernähr dich gesund und ausgewogen und bewege dich regelmäßig das hält fit! Wenn du übrigens noch 4cm wächst hättest du bei deinem aktuellen Gewicht sogar schon UNTERGEWICHT! Von daher ist abnehmen absolut sinnlos, außer du möchtest hässlich und krank werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinkid
18.02.2016, 19:55

wie sieht das aus bei 175 cm und 43 kilo?

0

Du solltest für ein gesundes Gewicht mal locker 10kg zunehmen. Und mal ehrlich: zur Zeit dürfte bei dir nichts dran sein, was zum Abnehmen taugt. Niemand mag diese klapperdürren Hungerskelette, egal was du dir einredest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für wen willst du denn Abnehmen ? Für dich oder jemand bestimmten, dem du zum Beispiel besser gefallen willst ?

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellanie2
18.02.2016, 21:14

Ich möchte mich endlich in meinem Körper wohlfühlen deswegen will ich abnehmen :)

Und sagt nicht ich bin Essgestört..das bin ich nicht :)

0

Also bei 171cm und 40kg wird euch eingewiesen. Das sind nur ein paar Kilo weniger als das was du da machen willst. Also überlegt mal, wie dünn du eigentlich schon bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ziemlich schlank (nach dem gewicht) und musst echt aufpassen, wenn du abnehmen willst.. aber wenn du dich nich wohl fühlst kannst du ruhig abnehmen.. ist ja dejn körper aber setz dir klare grenzen (z.b 45kg) unter die du nich kommst... weil oft fängt magersucht so an und dann will man nur bissl mehr abnehmen und verliert dann das bewusstsein darüber, was zu viel ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte erst du wärst 14.166 cm groß xD. Dein Gewicht ist so völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch das ist schlimm. Vor allem weil du wirklich untergewicht hast und dich dick findest. Das ist eine Krankheit. Die heißt Magersucht.

Und du solltest dich behandeln lassen, denn diese Krankheit kann tödlich enden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht ist eine psychische Erkrankung, eine Wahrnehmungsstörung, das Untergewicht ist dann nur eine Folge. "Dünner und schöner", das ist die Krankheit. Das ist nicht schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kompf hoch bin 15 1.80m und wiege 70 das ist auch noch kein Übergewichtigkeit:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eine Psychotherapie, wenn Du Dich so wie Du bist unwohl fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 Kilogramm ist bei deiner Große absolut okay. Und mit 14 musst du auch noch nicht abnehmen. Genieß deine restliche Kindheit und befass dich nicht mit so was . ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraMiez
18.02.2016, 19:54

Vor allem muss sie sich damit abfinden, dass sie zur Frau wird und das nunmal mit einer Zunahme einhergeht.

0
Kommentar von Josi120699
18.02.2016, 21:02

Das stimmt. Das kommt noch hinzu 👍

0

Dünner ist nicht immer gleich schöner. Wenn du schon schlank bist, musst du aus keinem Grund noch schlanker werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?