Ich brauche eure Hilfe und gute Ratschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal schreibst du ihm an besten an entschuldigst dich und kommst wieder in das Gespräch. Im Verlauf der nächsten Tage/Wochen könntest du ja kleine Andeutungen machen. Und dich vorsichtig rantasten. Für alles weitere, müsste man wissen wie sich das ganze entwickelt. Sei einfach du selbst, und viel Glück! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christja2000
07.11.2016, 22:24

Das Problem ist, dass alle beide schuld wegen dem Kontakt Abbruch sind. Ich hab ihm geschrieben und mich bei ihm entschuldigt, aber er ignoriert mich komplett:(..

0
Kommentar von karim44
07.11.2016, 22:31

Dann ihn vielleicht in Echt, ihn mal vorsichtig ansprechen? 😃

0
Kommentar von karim44
08.11.2016, 06:47

Kannst du auch nicht herausfinde. wo er ab und zu mal ist? ^^

0

Wenn es deine beste freundin ist dann frag sie ob sie es vielleicht lassen sollte mit ihm zu schreiben weil es dich sehr verletzt;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christja2000
07.11.2016, 23:23

Es ist eine gute Freundin von mir;) sie meinte, dass sie nichts von ihm will aber wie schon gesagt ich bin mir da nicht so sicher.. sie meint auch, dass sie nur Freundschaft mit ihm aufbauen mag...

0

Schreib ihn doch einfach mal an. Sag ihm das es dir von deiner Seite aus Leid tut was passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christja2000
07.11.2016, 22:25

Wir beide sind schuld. Ich hab mich entschuldigt ihm auch geschrieben aber er ignoriert mich einfach :( ich weiß nicht was ich machen soll... 

0

Was möchtest Du wissen?