ICH brauche eure hilfe Pickel alarm hiöfe

...komplette Frage anzeigen pickel - (Pickel, Pubertaet, Hausmittel) pickel o.m.g - (Pickel, Pubertaet, Hausmittel) HILFE - (Pickel, Pubertaet, Hausmittel)

3 Antworten

benzaknen hatte ich auch mal, ist eigentlich relativ gut aber hat bei mir nicht lange gehölfen, am anfang war alles schon und gut aber irgendwann hat die Wrikung nachgelassen

was ich wriklich jeden empfehelen kann ist Sebamed !

ich habe fast alles was auf dem markt ist ausprobiert und auch fast alle erzneimittel durchgenommen, aber nichts war so gut und hilfreich (auch nachhaltig) wie sebamed

und zusätzlich habe ich vom arzt noch IsoGalen verschrieben bekommen, das sind tabletten

udn die haben auch sehr geholefen

nun habe ich keinen einzigen pickel mehr und kriege gott sein dank auch keine mehr

okey!!!!!!!!!! DANKE

0

Hallo Alisa, die Pubertät ist eine normale Zeit und auch Pickel und fettige oder zu trockene Haut gehen nach einiger Zeit wieder ganz weg. Chemische Mittel, wie Cremes, Clearasil und deine angegebenen Artikel usw., würde ich nicht empfehlen, ich empfehle Naturprodukte, die ich selber ausprobiert habe. Hier habe ich einige Tipps für dich zur Überbrückung: In den Drogshops kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Du kannst dir auch eine Aloe Vera-Pflanze kaufen. Da nimmst du ein unteres Blatt, schneidest ein Stück ab und den Saft kannst du dir auch auf die Pickel machen. Dieser Saft heilt und desinfiziert, wird auch von Ärzten empfohlen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.

Nun hast du alle3 Produkte. Mach einen 2 cm breiten Streifen pro Produkt nebeneinander auf deine Stirn, dann siehst du was am besten bei dir wirkt.

Was möchtest Du wissen?