Ich brauche eure Hilfe. Kennt jemand Reden mit dieser Beschreibung?

1 Antwort

Irgendwie musste ich an die "Ruck-Rede" von Roman Herzog denken. Die ist allerdings länger als eine halbe Seite: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/roman-herzog-die-ruck-rede-im-wortlaut-a-1129316.html

An die habe ich auch gedacht, aber wegen der Länge scheidet sie wohl aus.

1
@adabei

Dann habe ich auch noch an die kurze Rede gedacht, in der Reich-Ranicki den Deutschen Fernsehpreis ablehnt, aber auch Reich-Ranicki dürfte in seinem Leben mehr als eine gute Rede gehalten haben.

1
@adabei

Stimmt. Und außerdem: Nicht jeder kennt Reich-Ranicki.

0

Was sind bekannte politische Reden von den Jahren 1930-1938?

Hey =)

Morgen schreibe ich über eine "Politische Redeanalyse". Ich bin inder 9. Klasse eines Gymnasiums. Unser Lehrer hat gesagt, es wird eine Rede zwischen 1930-1938 drankommen... Habt ihr schon eine geschrieben? Welche Rede könnte da dran kommen? Ich würde mir gerne mal eine fertige "politische Redeanalyse" durchlesen. Habt ihr Links?

Vielen Dank im Vorraus, LG Bianca =)

...zur Frage

Bin ich für mein Alter reifer als andere?

Ich möchte jetzt nicht als eingebildet rüber kommen, aber Erwachsene finden, dass ich für meine 13 Jahre reifer bin als andere. Und ich denke eigentlich auch das selbe. Meine Rechtschreibung ist mir eigentlich ziemlich wichtig. Die aus meiner Klasse reden auch immer so sinnloses Zeug wie " Puten, hahah xD" oder " Fokus". Immer so sinnlose Sachen die keine Verbindung mit irgendwas hat. Ich hab eigentlich wenige Freunde, obwohl ich mich sehr gerne um Freundschaften kümmer. Wenn jemand ein Problem hat, hör ich gerne zu & versuche auch Tipps zu geben. Und wenn mir jemand ein Geheimnis verrät, dann würde ich nicht mal auf den Gedanken kommen, es weiter zu erzählen. Viele sagen auch, dass ich eine "Deutschlehrerin" bin, nur weil ich auf meine Rechtschreibung achte. Ich mag es eigentlich nicht, wenn jemand z.B so schreibt " Hai! wg?" oder " wmds?". Ich denke mir dann immer so " Bist du zu faul deine Sätze vollständig zu schreiben?". Ich hoffe, dass das jetzt nicht übertrieben wirkt, aber so was pack ich eben nicht, wenn jemand mit mir spricht, als wär er ein Bauer oder so (Kein Vorurteil). Und in meiner Schule ist es so: Hinter dem Rücken wird gelästert, aber in meiner Gegenwart wird dann so getan als wären wir "Beste Freunde". Ich weiß, dass das über all passieren kann, aber ich mach sowas nicht. Wenn ich jemanden nicht mag, dann mach ich eben nichts mit dieser Person. Wo ist das Problem?

Ich denke einfach, dass ich nicht so bin wie andere Menschen in meinem Alter. Ich rede keine sinnlosen Sachen, ich bin nicht handysüchtig, ich rauche & trinke nicht, ich habe noch Respekt vor Erwachsenen & Lehrern im Gegensatz zu anderen und ich freue mich immer wahnsinnig über spontane Geschenke, die vom Herzen kommen. Ich steche aus der Masser heraus.

Meine Frage jetzt: Findet ihr auch ich bin reifer für meine 13 Jahre als andere?

P.s Ich hoffe ich wirke jetzt nicht eingebildet, weil wer mich besser kennt, weiß dass ich eigentlich ziemlich sensibel bin.

...zur Frage

ich werde im Freundeskreis verarscht?

Von einem Kumpel von mir den ich seit einem Jahr kenne, werde ich von dessen Kumpel, den er schon viel länger kennt total verarscht und nicht ernst genommen. Mit dieser Person zu reden hat keinen Sinn, da sie alles abstreitet und mir vorwürfe macht das ich mich schlecht verhalte. Mit meinem Kumpel habe ich auch nie die Gelegenheit zu reden, da die beiden meistens zusammen sind. Wenn ich beide zur rede stelle sagen sie das ich ihr bester kumpel wäre und sie alles für mich tun würde. Neue freunde kann ich auch von heute auf morgen nicht finden.

Außerdem mache ich gerne dinge alleine. ist das dann normal wenn ich z.b. alleine ins kino gehe oder alleine in den urlaub fahre? wie kann ich einen platz auf augenhöhe finden mit ihen auch wenn sie die beiden schon länger kennen?

...zur Frage

Kann man in einen Redefluss kommen?

Um genauer auf die Frage einzugehen.. Ich mache mir gerade ein paar Gedanken über meine Kommunikationsfähigkeiten gegenüber anderen Personen. Ich kann viel reden, jedoch ist es nicht immer möglich. Manchmal kann ich auch gar nichts sagen, weil mir wirklich NICHTS einfällt. Da suche ich oftmals nach einem Gesprächsthema, jedoch macht es meistens nur noch schlimmer, weil man sozusagen nicht mehr richtig Anwesend ist. Komischerweise komme ich manchmal in einen sogenannten Rede-Flow, bei dem ich mit einer Person quatsche als gäbe es kein Ende mehr. Kennt ihr diesen Redefluss? Meistens handelt es sich um Personen, die ich nicht so gut kenne. Natürlich bietet es viel Freiraum, jedoch wollte ich fragen, ob ihr Ideen/Tipps hat, ein Interessantes Gespräch zu führen? Ich weiß, dass die Körpersprache eine wichtige Rolle spielt, aber kennt ihr Wege um so ein Gespräch einzuleiten?

Genug geschrieben.. danke fürs Lesen.

Cheers

...zur Frage

Berühmte Rede von Theo Sommer?

Hey,

ich schreibe morgen in Deutsch eine Redeanalyse zu einer Rede von Theo Sommer. Weiss jemand, welche berühmten oder auch großen Reden es von Theo Sommer gibt? Hatte jemand schon einmal in Deutsch eine Rede von ihm in einer Arbeit/Redeanalyse?

Danke für eure Antworten, euer Fraginator76 :)

...zur Frage

Kennt ihr politische Reden aus NS Zeit mit vollständiger Redeanalyse?

Ich schreibe bald eine Klausur über Analyse einer Politischen Rede aus der Ns Zeit. Als Üubung hatten wir schon Görings Rede und die Sportpalast Rede :o Kennt ihr weitere Reden die vielleicht drankommen können? Und könnt ihr mir links oder so zur einer v8llständigen Redeanalyse schicken? Denn ich finde die Redeanalysen nur zum Kaufen :/ Bitte dringend um Hilfe! Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?