Ich brauche etwas besonderes für mein Buch!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kann sich z.b. herausstellen dass die schwester von diesem coolen typ auch eine schwester von deinem Hauptcharakter mädchen ist und sozusagen eine "verschollene verlorene" schwester ist

Danke, das ist eine super Idee!

0

Was ist denn der Hauptkonflikt in deiner Geschichte? Diese Zusammenfassung hört sich für mich (sorry) ziemlich klischeehaft und langweilig an. Gibt es irgendeinen Antagonisten, der dem Pärchen im Weg steht oder so (auch das wäre aber ziemlich klischeehaft^^)?

Okay, aber der Junge könnte zum Beispiel transsexuell sein (also in einem weiblichen Körper geboren, fühlt sich aber als Junge), während das Mädchen aus einer ultra-konservativen, christlichen Familie kommt.

Oder in London stellt sich raus, dass der Junge eigentlich ein totales A...loch ist, sich ber keiner traut, was gegen ihn zu unternehmen. Das Mädchen ist diejenige, die es schafft, den Rest der Schüler zu mobilisieren, sodass sie sich gegen ihn stellen. Dabei verliebt sie sich in den totalen Außenseiter, der das Haupt-Mobbingopfer des Jungen war.

Oder einer von beiden stirbt.

ich will sie ja von dem klischeehaften befreien

0

Kommt drauf an ob es ein fantasy buch werden soll oder ein "reales" buch:)

eher ein reales Buch

0

Hi ich habe die Besonderheit jetzt selbst entwickelt und sie isst ...Trommelwirbel...😝 Die Personen haben etwas mit der griechischen Mythologie zutun!

Der coole Typ stellt sich als schwul heraus und das Mädchen verliebt sich in seine Schwester.

Ich danke euch allen für eure Hilfe, doch ich habe schon etwas im Kopf. 

Ich möchte euch einen kleinen Abschnitt schicken.

Freya, Medusas Nachfolgerin & Ben, der Nachfolger des Perseus

Personenverzeichnis: 

Ben Morgan: Freund von Freya; Wurde von seinen 'Eltern' nur adoptiert; sehr attraktiv; muskulös, schwarz bis braunhaarig, hautfarbene, goldene Augen, leicht gebräunte Haut,  wohlgeformte Lippen; geborener Anführer; Sohn des Zeus, wie auch Perseus →Halbgott

Ruby Morgan: Bens Adoptivschwester, auch adoptiert; betörend schön; nachtblaue Agen mit pink Stich, weißblonde Haare die in Korkenzieherlocken zu iher Tailie hinab fallen, natürlich pinke und volle Lippen, weiche Gesichtszüge; kann jeden Jungen um ihren Finger wickeln; mit Jack zusammen; Tochter der Aphrodite   →Halbgott

Ann Morgan: 41; Adoptivmutter blond, helles Blau

Henry Morgan: 43; Adoptivvater braunhaarig, klares Gold

Schule = Greek-Divi School (=ein In-

ternat in London

Die anderen Jugendlichen aus der Greek-Divi:

Charlotte Ocean: steht vergeblich auf Ben;kann Wasser eine Gestalt geben und beherrschen; klare Ultramarinblaue Augen, schwarze Haare; Tochter des Poseidon →Halbgott

Sofie Stook: total verrückt nach William; die Kluge die jedoch schnell aus der Haut fährt; Tochter der Athene →Halbgott

Marien Naturenected: 'mag' Jasper, naturverbunden; kann Pflanzen aus dem Nichts entstehen lassen und wachsen lassen; Tochter der 

Demeter →Halbgott

William Bloodlake: muskulös, draufgängerisch; liebt seinen Hund; kann sehr gut fechten, Bogenschie脽en und boxen; mag den Geruch von warmen Blut (gruselig😯);  Sohn des Ares →Halbgott

Jasper Poetrying: pflichtbewusst; will Medizin studieren; gut in allem k眉nstlerischen; hat mancmal Visionen 眉ber die Zukunft; Sohn des Apollon 鈫扝albgott

Jack Messenief: mit Ruby zusammen; diebisch, kann gut verhandeln und reist gern; Sohn des Hermes 鈫扝albgott

Director Goatten = Zentauer

Medusa: hatte statt Haaren Schlangen, sah sehr sch枚n aus und hatte goldene Fl眉gel; Menschen wurden versteinert wenn sie ihr in die Augen sahen; Medusa ist die Mutter von Freya 鈫扨erseus hat sie nicht umgebracht

Wie ich bin:

Hi, ich bin Freya Love 15 und lebte im Moment in einem kleinen Dorf namens Gugelhopfen in Deutschland in einer Pflegefamilie, da ich nichts von meinen Eltern wusste, doch ich sollte zu einer nach London kommen,  von der der Sohn schon bei meiner Pflegefamilie in Gugelhopfen war.

 Ja ich wei脽, dass mein Name komisch ist, F眉r jeden unwissenden unter euch Freya, (altnordisch 鈥濰errin鈥�) ist der Name der nordischen G枚ttin der Liebe und der Ehe. Sie gilt als zweite G枚ttin des nordischen Pantheons nach Frigg, mit der sie in neuzeitlichen Rezeptionen oft gleichgesetzt oder verwechselt wird. Sie 盲hnelt der Venus des r枚mischen G枚tterhimmels. Das habe ich aus Wikipedia.;-)蝽

So nur um das klarzustellen meine Eltern haben mich Freya genannt weil sie dachten das passt so gut zu unserem Nachnamen, er ist das einzige was ich noch von ihnen habe.(Ich w眉rde 眉ber Leichen gehen um ihn zu 盲ndern da ich deshalb schon oft von irgendwelchen Typen angebaggert wurde. Obwohl so schlecht ist das auch nicht. ;-)蝽 

Ich bin ein geborener Single und werde es wohl auch bleiben wenn kein Typ mit strubbligen schwarzen Haaren und gr眉nen Augen, dessen Hobbys es sind Gitarre zu spielen und Songtexte dazu erfinden vom Himmel f盲llt. Dann k枚nnte ich auch an diesen Gott glauben [eigentlich kenne ich ihn schon: BENJAMIN er entspricht nicht dem Traumtyp.(leider) ] 

Vielleicht bin ich ein bisschen verr眉ckt aber wer ist das schon nicht.

Nun zu meinem f眉r mich nicht bestehendem gutem Aussehen:

Augenfarbe: gruseliges T眉rkis manche Leute erstarren und atmen nicht mehr wenn sie sehen, das ist echt creapy馃槸

Haarfarbe: mondscheinblond

Hautfarbe: sehr hell

Gesicht: mit kleiner Stupsnase蝽

zu volle Kusslippen (die noch ein nie einen Kuss gesp眉rt蝽

haben!)

total reine Haut

volle Wangen

Figur: wie bei einem Model (ich pers枚nlich halte meinen Busen etwas

zu einladend)

Wie ich bin: ich flirte gern

gut in der Schule

Verliebt in: In Ben 

Was möchtest Du wissen?