Ich brauche einen Tipp, wie ich an diese Aufgabe herangehen soll!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz einfach !! Die Funktion hat die Form a *b * c= 0

Die Gleichung ergibt Null,wenn a,b oder c gleich Null ist !!

Also x=0 und dann x^2-196=0 ergibt Wurzel aus 196

dann x^2 -x +6=0 Nullstellen mit p-q-Formel ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die formel umgeschrieben

X*f (x) *g (x)=0

Die gleichung ist 0, wenn

X=0
Oder
f (x)=0
Oder
g (x)=0

Erste nullstelle hast du ja schon x=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a * b = 0 => a = 0 oder b = 0

d. h. mindestens einer der Faktoren muss 0 sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst die Klammer miteinander multiplizieren, dann das mal die Zahl vor der Klammer. Alles ausrechnen, Term so umformen dass dort xquadrat steht (nicht -xquadrat). Dann Pq Formel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDominat0r
11.02.2016, 15:04

Sorry kleine Korrektur: Nicht Pq

0

Löse mal die Klammern auf und versuche das x auf eine Seite zu bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?