Ich brauche einen Schülerjob, bin leider erst 14...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Zeitungsausträger schau einfach mal in die kostenlosen Zeitungen, die in deinem Briefkasten landen und rufe bei dem Verlag an und frage nach. Die können dich mit Sicherheit mit den richtigen Ansprechpartnern verbinden.

Für Hunde- oder Babysitter kannst du Aushänge an schwarzen Brettern, z.B. in Kaufhäusern oder Discountern machen. Da schreibst du rauf, dass du das gerne machen würdest und warum. Aber Achtung: Schreibe keine persönlichen Daten rauf (Alter, Adresse). Nur eine E-mail oder Telefonnummer. Und mache für Babysitting und Hunde ausführen je einen Flyer. Nicht beides zusammen

im internet schauen. beim supermarkt am ,,schwarzen brett'' :) gibt viele möglichkeiten !:)

Hänge Zettel mit Telefonnummern zum Abreißen aus oder:

Sonntag-Brötchen-Service mit/oder ohne Sonntagszeitung:

Einfach samstags durch die Nachbarschaft ziehen und Bestellungen einsammeln. Der Preis ist dabei nicht wichtig, sondern das Trinkgeld machts ..... also immer recht freundlich ! Unsere Nachbarstochter verdient in diesen 2-3 Stunden über 50€ !

Viel Erfolg !

Sonntag-Brötchen-Service mit/oder ohne Sonntagszeitung:

Einfach samstags durch die Nachbarschaft ziehen und Bestellungen einsammeln. Der Preis ist dabei nicht wichtig, sondern das Trinkgeld machts ..... also immer recht freundlich ! Unsere Nachbarstochter verdient in diesen 2-3 Stunden über 50€ !

Viel Erfolg !

Was möchtest Du wissen?