Ich brauche einen neuen Spitznamen!

 - (Name, Ideen, Spanisch)

18 Antworten

Hey, ich finde den Namen Ramona so toll, der braucht einfach keinen Spitznamen.

Man denke nur an "Ramona" von den Blue Diamonds, der Name war in 1961 schon modern - und wird es immer bleiben.

Aber wenn es denn wirklich sein muss, nimm die männliche Form Ramon. Allerdings musst Du die Betonung auf das "n" legen, etwa "Ramonnn", je mehr, desto besser ;-)

Wenn man so einen schönen Namen hat, sollte man darauf bestehen, dass man auch mit diesem schönen Namen angesprochen wird.Andere Namen würde ich überhaupt nicht hören und mich auch nicht angesprochen fühlen, die Leute lernen das dann ganz schnell und sprechen dich dann mit dem richtigen Namen an.

Ra-i, Ramönsche, Ra, Mo, Die R., Ramal, Rami, Mona, Anom,

Rami,Rama,Farma Rama.Mona,ramoni

Was möchtest Du wissen?