ich brauche einen Freundschaftsrat (unten lesen) , was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da ist jetzt nur eine Sache, die ich an deiner Stelle tun würde: mich entschuldigen, egal wie oft du es schon gesagt hast. Entschuldige dich einmal von Herzen und schlag einen Kompromiss vor. Gib ihr außerdem Zeit, zum nachdenken. Im besten Fall wird sie zu dir kommen aber es kann auch sein, dass sie 2 monate nicht mit dir spricht. Deine aufgabe ist es sich anständig zu entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihr Zeit... Sie ist anscheinend noch zu aufgeregt oder gekränkt. Das macht eine Versöhnung erst einmal nicht möglich. Wenn die Wogen geglättet sind, wird das leichter sein.

Du kannst ihr ja sagen oder schreiben, dass du eure Freundschaft nicht aufgeben willst, aber sie erst einmal in Ruhe lassen wirst. Dann weiß sie Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihr bzw. eurer Freundschaft etwas Zeit. Jeder zofft sich mal sehr schlimm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie in der Schule drauf an & rede einfach mit ihr :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Juba

Textentwurf:

"Joe, mein Bester, sobald du dich ausgeruht und erholt hast und du wieder mit mir zusammen sein möchtest, melde dich bitte. Ich werde dich bis auf weiteres nicht mehr behelligen. Es grüßt  Juba"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhe bewahren ja es sind mal die Fetzen geflogen na und wenn du ihr nicht gerade den Kerl ausgespannt hast dann werdet ihr zwei das schon regeln gib ihr etwas Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingel bei ihr Zuhause, wenn jemand aufmacht und sie vor dir steht, kann sie dich ja nicht mehr ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?