ich brauche einen Ess plan (oder app) für die ferien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man braucht keinen Diätplan, es geht auch ohne und zwar so:

Du kannst fast alles essen - außer die Dickmacher - von jeder Portion nur die Hälfte.

Trinke vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser.

Keine Zwischenmahlzeiten, die regen den Appetit an.

Und viel Bewegung, d.h. sportliche Betätigungen.

So nimmst du langsam ab und der Magen gewöhnt sich an weniger.

Was soll das denn für eine hilfe sein? Dickmacher können auch gesunde Lebensmittel sein.

Viel wichtiger ist doch sich mit seiner Nahrung auseinander zu setzten und langfristig seine Ernährung anzupassen.

Ich Persönlich kann dir MyFitnessPal empfehlen. Dies ist aber kein Diät Programm sondern eher eine Tagebuch. Hier trägst du alles ein was du gegessen hast. Anhand deiner Angaben wird dein täglicher Kcal bedarf  errechnet und so kannst du sehen, wann du zuviel hast. 

Dies ist ein erster Schritt. Weiter solltest du dich mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander setzten, sofern und auf lange Sicht dein Gewicht halten möchtest.

0
@Engine2017

Na dann esse doch deinen gesunden Dickmacher und nimm schön dabei zu.

0

Was möchtest Du wissen?