ich brauche einen austauschmotor für meinen renault twingo BJ 2004 , euro 4, benzin, 1149ccm . kann mir jemand einen tip geben wo ich einen motor finden kann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bist Du sicher, dass es sich lohnt, soviel Geld und Aufwand in einen 11 Jahre alten Twingo zu investieren?

Das Problem wird sein, dass da auch kaum ein Autoverwerter auf Verdacht einen Motor ausbauen wird - also kannst Du nur die Autoverwertungen abtelefonieren, ob zufällig einer einen passenden Twingo auf dem Hof hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an in welcher Qualität:

Beim Hersteller gibt es Austauschmotoren, bei freien Instandsetzern, die auf Renault spezialisiert sind, sicherlich auch.

Ansonsten Schrotti oder Kleinanzeigen. Auf dem Privatmarkt gibt es vielleicht den Rest noch günstig dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Twingo war DAS Auto der Abwrackprämie. Da wirst Du bei fast jedem Verwerter fündig. Einfach anrufen.

Der Einbau ist sehr teuer, wenn Du es selbst nicht kannst. Musst Du wissen, ob sich das noch lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den Antworten wie Schrotthändler, Verwerter usw. würde ich Dir dringend abraten, genauso von einem Selbsteinbau. Du hast keinerlei Gewährleistung/Garantie, auch was Sicherheit anbelangt. Sollte sich der Austauschmotor für dieses Fashrzeug überhaupt noch lohnen....? Hol Dir Angebote von Fachwerkstätten ein, dort erfährst Du auch ob es noch lohnenswert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ebay oder beim Schrotti. -Oder eben Händler, aber das geht dann gut ins geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schrottplätze in der Umgebung abklappern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autoverwertung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?