Ich brauche eine Überschrift für diese Geschichte!

7 Antworten

Hallo :)

Also erstmal: Top Story! Ich schreibe auch gerne so kleine Geschichten und weiß genau wie blöd es ist, wenn einem keine passende Überschrift einfällt...

und hier meine Vorschläge: wie wärs denn mit "bittere Vorahnung" oder vielleicht auch was ganz banales wie "Die Straßenbahn"

Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen

LG Jule

Ich fand die Geschichte sehr spannend. Du hast einen sehr schlichten Schreibstil mit kurzen Sätzen, was für so gruselige Geschichten ideal ist. Einziger kurzer Schmunzler: ich rieb mir die Augen, nicht ich reibte mir die Augen ;)

Ich würde im Titel noch gar nichts von den Ereignissen erwähnen, denn am Anfang würde man nie denken, welche Wendung das noch nimmt. Wenn du es jetzt schon blutiger Spiegel nennst, ist das fast ein kleiner Spoiler. Du könntest der Geschichte einfach ein Datum geben oder sie "Letztes Jahr im November/ Ein Tag im November" oder so nennen. Oder "ein Tag wie jeder (durchgestrichen)/ kein andere-r". Irgendetwas, von dem man noch nicht auf den Ausgang der Geschichte schließen kann.

Ich denke Sammy hat am Telefon so geklungen ,weil ihr Eltern gestorben sind,was sie dazu veranlasst hat Selbstmord zu begehen........und irgendwie hat sie es geschafft den Zug entgleisen zu lassen und abzukratzen xD

Entgleist? Gespiegelt?

Woher weiß Sammy denn, dass die Bahn entgleist? Und die Eltern, die können ja auch nicht am gestrigen Tage verunglückt sein, wenn sie grade eben noch zum Elternabend aufgebrochen sind.^^

Wenn die Fragen geklärt sind, dann finde ich die Geschichte übrigens recht gut :)

sammys Eltern sind verunglückt, nicht die von Jasmin...

0

Geisterbahn? die letzte fahrt...? geheimnissvoller spiegel? hoffe konnte hefen ;) und gute geschichte, weiter so ;)

Was möchtest Du wissen?