ich brauche eine Powerbank, weiß jemand welche am besten ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt ganz darauf an, zu welchem Zweck du diese brauchst..

Wenn dir eine Powebank ausreicht, mit der du dein Handy 1-2 mal aufladen möchtest, reicht eine mit etwa 5000 mA/H...solltest du dein Handy öfter aufladen wollen, solltest du eine Powerbank wählen, die dementsprechend eine größere Ladekapazität hat...

Wie oft du dein Handy damit aufladen kannst richtet sich danach, wie groß die Kapazität deines Handyakkus ist.

Der Preis richtet sich grundsätzlich nach dieser Ladekapazität, wobei die Verarbeitungsqualität natürlich auch eine Rolle spielt.

Ich persönlich habe eine Powerbank mit einer Kapazität von 10000 mAh, welche ca. 22€ gekostet hat...das ist relativ günstig, dafür dass sie ein Aluminium-Gehäuse hat... vielleicht kannst du dich daran orientieren.

MfG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mesloh31 01.12.2015, 22:12

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort...  Ich werde mich ganz bestimmt dann orientieren können leider weiß ich nicht wie lange wir von der schule aus nach Österreich brauchen....  Dann Leiber eine mit größerer Kapazität..  😉

0

Wenn du nur per USB-Anschluss Geräte aufladen möchtest, würde ich dir die Anker PowerCore 20100 empfehlen. Diese kostet gerade mal ca. 30 Euro und du bekommst 20.000 mAh.

Das neueste iPhone in der XL Version hat glaube irgendwas mit 3.000 mAh. Die 20.100 mAh bei der Anker müssten dir dann also reihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht da erstmal um die Milliampere. 4000 sollten es schon sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mesloh31 01.12.2015, 16:41

Okay danke... muss ich ihrgendeine Marke achten?


0

Ich hab schlechte Erfahrungen mit ungeladenen gemacht. Die funktionieren nicht. Achte darauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?