Ich brauche eine kurze Hilfe bei Mathe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du nicht n² heraus dividieren?

Dann stünde dort n < 10^C. Man müsste nur n = 10^C+1 wählen und schon wäre die Ungleichung unwahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10^C ist eine Konstante, sobald du einmal ein C gewählt hast.

Also definierst du a = die kleinste ganzzahlige Zahl, für die gilt a  > 10^C.

Dann hast du n^3 < 10^C * n^2 < a * n^2

Und du wählst n = a+1 und schon hast du ein n, für das die Ungleichung nicht stimmen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Ungleichung nach C "auflösen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?