ich brauche eine günstige alternative fürn Stecker eines Netzwerkkabels, welche man in Wände verlegt (die dickeren)?

...komplette Frage anzeigen das ist der empholene Stecker - (Internet, Technik, Elektronik)

6 Antworten

solche stecker gibt das nicht. wenn dir eine gescheite nezuwerkdose zu teuer ist, würde ich zu so was raten

http://www.ebay.de/itm/like/130903856231

dann nimmst du einfach patchkabel, schneidest sie in der mitte auseinander, und hast jeweils zwei anschlusskabel zum anschluss.

wenn du irgendwo einen punkt hast, wo das alles zusammen kommt z.b. einen switch oder so, würde ich dir aber eher zu einem Mini Patchfeld raten. das ist sauberer und auch was preiswerter. mini patchfelder mit 4 oder 8 anschlüssen gibts auch schon für 10 € aufwärts.

lg, Anna

danke das probıer ıch mal !

0

Warum machst Du denn so ein Geheimnis draus "... aus verschiedenen Gründen..."?  Es gibt Netzwerkbuchsen für die Wand zum festen Einbau, verbunden mit beispielsseise CAT6- Kabeln. Wenn Du zwingend einen Stecker brauchst dann findest Du solche Produkte im Bereich des "Industrial Ethernet" bzw. "ProfiNet". Wenn Du nicht mit den normalen Produkten Vorlieb nehmen möchtest sondern war Besonderes möchtest mußt Du eben auch dafür bezahlen... da kommst Du nicht drum herum. Wenn Du allerdings mal deine "verschiendenen Gründen" etwas näher beschreiben würdest könnte man Dir vielleicht auch einen anderen Lösungsweg mit Standard- Produkten suchen...

MFG

Aus der Wand in eine RJ45-Einbaubuchse und dort ein normales Ethernet-Kabel einstecken? Zumindest sehe ich in öffentlichen Gebäuen nie dicke Verlegeleitungen aus den Wänden gucken mit Steckern an den Enden, immer nur Kabeltunnel mit den entsprechenden Buchsen. 

Richtig, RJ45 - steckverbinder ip20 sind die richtigen Stecker für ein Verlegekabel. Die kosten nunmal Geld. Normalerweise sind die Kabel ja auch fest verlegt und auf Netzwerkdosen geklemmt. Wenn Du das Kabel fliegend verlegst und es als Patchkabel missbrauchen willst, dann hast Du auch nur mit diesen Steckern was Vernünftiges - oder halt mit einer Dose, die dann entsprechend fixiert ist um Kabelbrüche oder Wackler zu vermeiden.

Die vorgeschlagenen Verbinder sind übrigens auch nur für Verlegekabel und Du wirst über kurz oder lang Probleme bekommen, wenn Du da ein normales abgeschnittenes Patchkabel reinpfriemelst.

Vielleicht geht es per dlan

Was möchtest Du wissen?