Ich brauche eine Empfehlung: ein guter und günstiger ungarischer Wein in Budapest zum genießen?

2 Antworten

Gut: fast alle Weine vom Weingut Gere, aber nicht immer die billigsten.

Gerne getrunken wird immer noch Tokay furmint, oder die Weine vom Balaton, wie der weisse Muskateller.

Schaue hier mal rein:

http://www.ungarisches-weingefuehl.de/weissweine

Fast alle Sparläden in Budapest haben ein gutes Weinangebot. Der Spar an der Teréz Körut, sowie an der Erzsébet Körut sind gut sortiert, und nicht mal sehr teuer. 

Viele Ungarn kaufen ihren Wein noch immer beim "Bácsi" am Boraros Ter oder auf dem Markt am Lehel Ter. Dort muss man selber einen Kanister oder Flasche mitbringen und es wird "umgefüllt". Meistens gibt es da richtig guten Wein zu Spottpreisen. Nur fehlt das Etikett, und man muss "Bácsi" einfach glauben, dass der Wein aus seinem "Garten" stammt. 

Ich  trinke in Ungarn gern einen Blaufränkisch (Kekfrankos), ein trockener Rotwein.

Was möchtest Du wissen?