ich brauche eine brille was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

27 Antworten

Mir ging es genauso wie dir. Ich hab mit 11 Jahren eine Brille bekommen und hab sie nie getragen, ausser manchmal in der Schule. Als ich 14 oder 15 war hab ich dann Kontaktlinsen bekommen und seitdem ist alles gut :) Ich glaube nicht dass deine Mutter ernsthaft sauer wird. Sie war ja schließlich auch mal in deinem Alter und erinnert sich bestimmt noch daran, wie wichtig es für junge Leute ist, von den Klassenkameraden nicht ausgelacht zu werden. Rede einfach mir ihr über deine Sorgen. Sie wird dich verstehen und versuchen das Beste für dich zu tun, schließlich ist sie deine Mutter.

hey dafür das du deine mutter angelogen hast , nur weil du angst hattest findet sie bestimmt nicht schlimm. niemand kann was dafür das er plötzlich nicht mehr gut sehen kann.hast du vllt angst von deinen mitschülern ausgelacht zu werden? wahre freunde tuhen so etwas nicht. außerdem kannst du es so machen : im unterricht trägst du sie und in den pausen ziehst du sie aus und dann zuhause wieder an. oder du frägst ob du linsen haben darfst.

hey, ich hab seit ca. 2 wochen ne brille und die sieht richtig cool aus! außerdem kann eine brille ein gesicht richtig interessant machen! und dass kann dein aussehenswert erhöhen und warum solltest du dann ausgelacht werden wenn du damit besser aussiehst! und wegen der lüge würde ich garnicht draufeingehen und wenn deine mutter mit dir schimpft einfach über dich ergehen lassen und sie danach einfach in ruhe lassen , ich mach dass auch immer so und am nächsten morgen ist immer wieder alles gut --> vielleicht geht sie ja auch gar nicht darauf ein! viel glück noch! lg diamon12

Es gibt heutzutage so viele richtig coole Brillen - sieh Dich doch nur mal auf der Straße um! Man kann mit einem "Nasenfahrrad" wunderbar die eigene Persönlichkeit unterstreichen. Lass Dich ordentlich beraten und dann stehe dazu - die Lästermäuler haben doch keine Ahnung! Wenn Du von Anfang an selbstbewusst mit Deiner neuen Erscheinung umgehst und die Nöhlköppe in Ihre Schranken weist ("Vielleicht solltest Du Dir auch mal einen Intelligenzverstärker besorgen, würde Dir sicher gut tun" o.ä.), dann ist sofort wieder Ruhe. Nimm Dir halt Zeit zum Aussuchen - vielleicht schon vor dem Arztbesuch und mit einer Freundin, damit Du Deinen Horror ablegen kannst. Wegen Deiner Mutter - erzähl ihr, dass Du wegen der Angst, in der Schule gehänselt zu werden, geschwindelt hast. nahezu jeder hat das früher erlebt - direkt oder indirekt - und sie wird das verstehen.

Ich trage sselbst eine Brille und es ist escht nicht schlimm, niemand wird dich auslachen! Ich glaube du weist nicht wie viele Menschen ein tragen! (über 100.000) Wenn du dann bei den augenarzt bist dann sag einfach du möchtest alleine gehen ( Sprechzimmer, sonst zum warten kann sie ja mitkommen). Da sagst du das du eine Brille brauchst weil der Arzt es sagt... Manche sehen für sich alles aber sie haben trotzdem ein Problem mit den Augen also sagst du einfach das du sie brauchst auch wenn du alles siehst.

mir ging es genauso wie dir. aber ich glaube keiner wird dich auslachen oders so. manche tragen auch ne brille weil sie es schön finden und obwohl sie keine brauchen. außerdem weden sich deine augen so nochmehr verschlechtern . ich ahb jetzt in den ferien kontaktlinsen bekommen, vielleicht ist das ja auch was für dich :)

es gibt so stylische Brillen die den Typ unterstreichen - steh dazu! deine Mutter hat sicher Verständnis, wenn du ihr sagst unter welchem Druck du leidest. Aber es ist auch eine gute Übung für dich, nu kannst du allen beweisen, dass du nicht der Durchschnittsversager bist, sondern Rückrat hast und etwas aushälst was viele andere Millionen Menschen ohne große Probleme auch schaffen ;-)

ach konntest du doch vorher nicht wissen was der arzt sagen wird. Du hattest halt das gefühl alles sehen zu können. Wenn der Arzt da anderer Meinung ist, dann hast du ja vorher nicht gelogen, du hast es eben falsch eingeschätzt wie gut du sehen kannst :)

sage deiner mutter die wahrheit. sage, wovor du angst hast (also dann mit brille ausgelacht zu werden), dann könnt ihr gemeinsam schauen, ob du kontaktlinsen oder eine brille tragen wirst.

wenn du weiterhin weder noch tragen würdest, dann werden deine augen nur noch schlechter und das hilft dir dann auch nicht weiter.

außerdem ist es mittlerweile so selbstverständlich, dass leute brillen tragen, dass es nur peinlich und kindisch von denjenigen ist, die einem deswegen auslachen. wenn die sonst nichts zu tun haben, sind sie wirklich bemittleidenswert.

  • Es gibt auch schöne, moderne Brillen.. Wenn du von anderen ausgelacht wirst, steh drüber! Wer so oberflächlich ist hat keine Beachtung verdient ;-) Außerdem gibt es noch die Variante der Kontaktlinse...

  • Gesteh es deiner Mutter schon im vorfeld und sage ich das du einfach angst hast ausgelacht zu werden.. Danach wird es dir besser gehen

Dass du deine Mutter angelongen hast wahr wirklich dumm!

Und wie schon gesagt wurde, es gibt auch richtig schöne moderne Brillen und wenn du jetzt, bevor du die Brille kriegst beliebt bist bzw. nicht unbeliebt bist, werden deine klassenkameraden dich auch sicher nicht hänseln.

Lg

PS war bei mir auchso, ein Jahr nachdem ich aufs Gymi bin hab ich ne Brille gekriegt und niemand hat mich gehänselt

Geh zum Arzt, lass dir ne Brille geben. Wer soll da bitte lachen? Es gibt doch mittlerweile so schöne Brillen...was hast du denn davon wenn du nichts erkennen kannst. Und sei ehrlich zu deiner Mutter und red mit ihr darüber.

Seit wann wird man denn wegen einer Brille ausgelacht????
Wenn du dir natürlich ein 70er-Jahre-Modell mit dicken Glasbausteienen aussuchst...dann könnte es passieren.
Die Brillen heutzutage sind doch total modisch, richtig klasse

Sag ihr, dass Du es nur gesagt hast, weil Du keine Brille willst. Du hast Angst, dass dich Deine Mitschüler auslachen etc. und wolltest nicht das sich deine Ma Sorgen macht. So wars doch eigentlich auch, oder nicht?

Meine Mutter wäre bei so einer Aussage von mir weich geworden. :-)

Ne Brille ist nichts schlimmes. Kopf hoch! Jeder 3te Mensch hat ne Brille. Jeder der dich auslacht, ist oberflächlich und auf die Personen kann man verzichten :-)

Lügen haben kurze Beine bzw. jetzt eine Brille. Wenn Du eine brauchst, ist es halt so, bevor Deine Augen noch schlechter werden.

was ist denn an ner brille schlimm??? es gibt sowas von coole brillen! man muss ja nicht gerade das buddy holly modell nehmen!?

Sag' ihr jetzt ohne jede Beschönigung, was Ambach ist und entschuldige Dich für die Lüge.

Und wenn Du Dir eine schicke Brille aussuchst, wird keineR lachen, im Gegenteil.

Es gibt ja auch ganz tolle Kontaktlinsen, falls es um modische Aspekte geht.

sprech noch mal mit deiner Mutter darüber und sag ihr, dass du Angst hast, eine Brille zu tragen.

Vielleicht kannst du ja auch Kontaktlinsen tragen.

erst wenn du die brille schon ne weile ( 2-3 Jahre) getragen hast!

0

Dass du deine Mutter angelogen hast, weil du wegen einer Brille nicht ausgelacht werden willst, war dumm von dir.

Es gibt wirklich schöne, moderne Brillen, mit denen man sogar besser aussieht als vorher. Glaube es mir.

Und die Augen danken es dir, ebenso wirst du weniger Kopfschmerzen haben.

Stell dir vor, wie alle lachen werden, weil du wegen Schlechtsehen gegen Laternenpfähle oder Bäume rennst.

Was möchtest Du wissen?