Ich brauche eine Begründung für diesen konfispruch--> Alle eure dinge lasst in der liebe geschehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe dir hier mal 1.Korinther 13 kopiert - so kannst du gut begründen!


Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, / hätte aber die Liebe nicht, / wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke. Und wenn ich prophetisch reden könnte / und alle Geheimnisse wüsste / und alle Erkenntnis hätte; / wenn ich alle Glaubenskraft besäße / und Berge damit versetzen könnte, / hätte aber die Liebe nicht, / wäre ich nichts. Und wenn ich meine ganze Habe verschenkte / und wenn ich meinen Leib dem Feuer übergäbe, / hätte aber die Liebe nicht, / nützte es mir nichts.
Die Liebe ist langmütig, / die Liebe ist gütig. / Sie ereifert sich nicht, / sie prahlt nicht, / sie bläht sich nicht auf. Sie handelt nicht ungehörig, / sucht nicht ihren Vorteil, / lässt sich nicht zum Zorn reizen, / trägt das Böse nicht nach. Sie freut sich nicht über das Unrecht, / sondern freut sich an der Wahrheit. Sie erträgt alles, / glaubt alles, / hofft alles, / hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. /

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gettingup
22.03.2016, 20:58

Danke :)

LG

0

Wenn du ein Kind Gottes bist (Vergebung deiner Schuld vor Gott hast), dann ist Jesus Christus dein Vorbild und du Sein Jünger.

Er ist jedem Menschen in Liebe begegnet und möchte, dass du das auch tust. "Denn die Liebe bedeckt ein Menge von Sünden." 1. Petrus 4,8

Dein eigener Wille, alles in Liebe geschehen zu lassen, reicht dazu nicht aus, aber du empfängst die Kraft von Gott, wenn du ihn darum bittest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Vers regt zumindest zum Nachdenken darüber an, aus welchen Motiven heraus ein Mensch handelt. Auch vermeintlich Gutes kann aus Neid, Eifersucht, Egoismus, Geltungssucht, Gewinnstreben heraus getan werden.

Christen sollen sich laut Paulus in ihrem Tun und Lassen von der Liebe leiten lassen, die Christus vorgelebt hat.

Ein Rat, der leicht gehört, aber äußerst schwer befolgt werden kann.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gettingup
22.03.2016, 20:57

Danke werde ich aufjedenfall so versuchen :)

LG

1

ein nicht zuende gedachter spruch, denn gerade in und aus liebe wurden schon kriege entfacht, menschen getötet und vor allem, liebe macht die birne hohl, macht blind, macht eifersüchtig, macht krank, ist also nicht dass, was immer im glauben versprochen wird..............eben nur ein märchen, weil es eine emotionale angelegenheit ist, und zudem noch nicht einmal allen menschen zugestanden wird, denn homosexuelle menschen lieben auch...........:)

wie verträgt sich eigentlich der spruch dann, wenn man ihn so schreibt?

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen, egal ob Homosexuell oder Heterosexuell, denn Liebe ist von Gott gewollt...................*g*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blitz68
05.11.2016, 18:30

lies doch mal den Kontext zu dem Spruch

0

Also vielleicht, dass du diesen Spruch gut fandest, weil er einem sagt, dass man quasi alle Dinge positiv sehen soll und mit Liebe machen. Das su diesen Spruch gut fandest weil er vielleicht etwas Positives und Aufmunterndes hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer etwas aus liebe macht, macht es besser als einer der es nur tut weil es getan werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?