Ich brauche ein ordentliches Thema für die Prüfung, kann mir jemand Vorschläge nennen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe mal eine ewig lange Präsentation über "taboos in printed media" gehalten.

Aber bei Medien lassen sich auch einfach sehr aktuelle Themen, wie der hypotetische Tod von Printmedien wie Zeitungen nehmen. Oder wie Social Media unsere Generation beeinflusst hat (entfernt verwandtes Stichwort: "Generation Y").

Gibt auch jede Menge Studien und Informationen, wie moderne Medien gewisse psychische Störungen, wie etwa Essstörungen bei jungen Leuten fördern und Druck auf die Gesellschaft ausüben.

Genauso wie Gestaltungspsychologie/Wahrnehmungspsychologie ein ganz entscheidendes Thema für die Medienwelt ist. Also Mittel der Medien uns zu manipulieren, wenn du nicht direkt den gesellschaftlichen Aspekt machen willst.

Wenn ich dir eines sagen kann, dann dass Lehrer den kritische Umgang mit Medien und sozialkritische Themen normalerweise äußerst schätzen ;)

Wieso Heidi Klums Model k...cke verboten werden sollte!
Oder was man mehr und was weniger im TV gezeigt werden sollte! Was ich gut finde:
Wie sich Kinderserien verändert haben. Heute mehr Gewalt, Schimpfwörter, aggressives verhalten und null checker storys die keinen sinn haben. Lg :) good luck

EUWdoingmybest 29.04.2016, 14:51

Und, was mir aufgefallen ist, wird in den Serien nur noch geschrien, und nicht "normal" in angemessenem Tonfall unterhalten.

0
Vivibirne 29.04.2016, 14:57

Ja genau...

0

Schreibe über Napoleon Hill. Lebte größtenteils in New York und hat sich mit Erfolg und Glück im Leben beschäftigt.

Er selber hat damals viele Artikel für Zeitschriften verfasst und seine eigene herausgebracht. Diese war und ist bis jetzt noch sehr erfolgreich. (19.-20. Jahrhundert)

Ich denke seine Werke würden auch dich beeinflussen. Habe ein Buch von ihn hier stehen und kann es nur empfehlen, hat meine Sicht auf vieles verändert. (Das Gesetz von Reichtum und Erfolg)

Ich finde es spannend, dass es viele globalisierungskritische Organisationen, Gruppen und Vereine gibt, die aber mit den Mitteln der Globalisierung arbeiten, so eben auch mit dem Internet oder anderen Medien. Das zeigt, dass sie bestimmte Teile ablehnen, andere nicht oder vielleicht eher die Globalisierung vielleicht lediglich als ein wirtschaftliches Phänomen sehen, was sie nicht ist. 

Spannend fänd ich auch zu untersuchen, wie die Rolle der Medien bei Verschwörungstheoretikern/innen genutzt wird, die sie ja genug verteufeln, aber warum genau? Dazu vllt soziologische oder philosophische Texte sind sicherlich interessant.

Vielleicht über zu häufige Nutzung von Videogames oder Abhängigkeit vom Internet oder so.

Medienhype des englischen Fussballs (Premiere Ligue)...Zusammenhänge zwischen Fussball(profitum), Zuschauern, TV und GELD

Globalisation

Was möchtest Du wissen?