Welches robuste und zuverlässige Auto bis 3500 Euro könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Ich würde einen älteren Audi 80 oder Mercedes C180 W202 für die Hälfte des Betrags kaufen -----------> sind zuverlässige robuste Fahrzeuge für wenig Geld. Beim Audi solltest du auf einen möglichst frischen Zahnriemenwechsel & den Euro 2 Katalysator achten, beim Mercedes auf den Rostbefall.

Technisch sind beide Autos ansonsten enorm standfest & bei minimaler Pflege noch über viele Jahre ein ordentlicher Begleiter. Fahre selbst einen C180 von 1997 & kann mich nur lobend äußern über mein Auto :) Ersatzteile sind auch günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Robust, zuverlässig und günstig, da kann ich dir nur den Lada Niva (auch Lada Taiga genannt) empfehlen. Die sind dafür bekannt was abzukönnen und zuverlässig zu sein. Außerdem sind Ersatzteile sehr einfach zu bekommen, da das Fahrzeug sein über 30 Jahren nahezu unverändert gebaut wird. Nachteile sind die oft mangelhafte und billig verarbeitete Ausstattung und vor allem Rost. Aber wie gesagt sind die Fahrzeuge und auch eventuelle Ersatzteile extrem günstig zu haben, was hieße, du kannst dir einfach, wenn dein Niva den Geist aufgibt, einen neuen kaufen und es würde nichtmal jemandem auffallen. Das nenne ich optimal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du dich erstmal nach einem anderen Arbeitsplatz umsehen. Es geht gar nicht ,dass man dort wo du bist mit seinem eigenen Auto fahren muss.Da bleibt dir ja gar nichts übrig,Reparaturen etc musst du sicherlich alleine tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach älteren deutschen Fabrikaten bis Mitte/Ende der 90er (Audi 80 u.s.w.) oder Japanern (Toyota Corolla, Subaru Legacy, Mazda 323 u.s.w.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Alte" Japaner sind nach meiner Erfahrung sehr unkompliziert und haltbar: z.B. Nissan Almera/Primera , Mazda 323/626

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?