ich brauche echt euren Rat!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist völlig normal, dass du traurig bist, wenn du dich die ganze Zeit nur beklagst. Hör damit auf und sag dir, dass du es schaffst, das kann ganz einfach sein. Wenn du nicht schlau wärst, würdest du es nicht so weit bringen, also hab Mut und hör auf mit dem blöden Gejammer. Vielleicht solltest du eine Woche lang Ferien machen(sofort wenn es eine Möglichkeit gibt), weil du müde bist. Nur weil du eine Kämpfernatur bist, heisst das noch lange nicht, dass du keine Ferien brauchst.

Ich lese mir alles 1-2 Mal durch und lerne Schritt für Schritt jede einzelne Seite. Am Ende lese ich alles nochmal und schaue, wo ich mehr Schwierigkeiten habe, um mich dann zu verbessern. LG

cetare 04.07.2013, 17:58

super, vielen Danke! kannst du mir auch sagen wie du den überblick über die ganzen gesetze behälst? jeder macht es ja anders aber ich hab noch nicht den richtigen dreh raus...oft komm ich durcheinander und hab zweifel ob ich die letzten 5 seiten die ich gelesen habe auch wirklich richtig verstanden habe und dann gebinn ich diese seiten von vorne zu lesen (liegt wohl auch an meinem mangel an selbstbewusstsein), was ja auch zeit nimmt...

jedenfalls denke ich so nicht wirklich eine gute methode gefunden zu haben. vor allem zivilrecht macht mir probleme da wir ja dort keine prüfungsschemata haben und nur nach den verschidenen normen prüfen müssen.

ich hab gehört dass die aus dem höheren semester etwas anders lernen (schon verschädlich) aber angeblich soll es systematischer sein

Was heißt systematisches lernen??? wie muss ich mir das vorstellen?

lg

0
pinki89 05.07.2013, 21:23
@cetare

Tut mir Leid, aber da kann ich dir nicht helfen, weil ich nicht das studiere, was du studierst.

0

Manchmal macht es auch Sinn mit Anderen zusammen zu lernen, weil man sich gegenseitig helfen kann. Je mehr man vor sich herschiebt um so schwieriger wird es übrigens. Bei § lernt man eigentlich gut mit Karteikarten. Mein Großvater hat immer gesagt ein... kann alles, wenn er es denn richtig will. Eigentlich solltes Du doch durch`s lernen so abgelenkt sein, das Du keine Zeit hast zum Trübsal blasen.

Ich studiere auch und kenne die Probelme, kann dir nur Raten evt professionelle Hilfe zu suchen, alleine ist es schwierig solche Depressionen zu überwinden.

cetare 04.07.2013, 17:39

in welchem semester bist du? ich hab keine prüfungen mitgeschrieben aus angst, weil ich im 1. sem in bgb at durchgefallen bin...jetzt im 3. sem schreib ich nur strafrecht - möchte es probieren - einen ag-test hatte ich schon größtenteils richtig. meinst du im 4. semester wäre es trotzdem machbar alles nachzuholen wenn ich schon in den sommerferien lerne? lg

0

Was möchtest Du wissen?