Ich brauche dringent Hilfe! Bitte!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Bewerbungsschreiben besteht aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien. Über dieses so genannte "Motivationsschreiben" schütteln alle Personaler inzwischen nur noch fassungslos den Kopf. Lass es einfach weg und bringe alles im Anschreiben auf den Punkt. Maximal 1 Seite, besser eine 3/4 Seite ;-). Denn an dem entscheidet sich, ob jemand noch überhaupt in deinen Lebenslauf oder in deine Zeugnisse sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinaDobrev
16.10.2011, 15:56

das würd ich ja gern einfach weg lassen, aber ich schreibe einen aufsatz, da muss das leider rein ...

0

In Deutsch hast Du offenbar noch ein unbestelltes Feld vor Dir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass dir vom arbeitsamt bewerbungstrainingskurs geben. da wird dir geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?