Ich brauche dringend wieder Hilfe bei einer Mathe Aufgabe (Altersrätsel), da ich einfach nicht weiterkomme und ich morgen eine Klausur über LGS schreibe .?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. x+y=33 ist schon mal richtig erkannt (x=paul, y = vater)

2. x+30 = 1/2* (y+30) Beide altern ja um 30 jahre

Jetzt hast du 2 Gleichungen und kannst die lösen.

Wenn Paul x ist und sein Vater y, werden sie in 30 Jahren x+30 bzw. y+30 Jahre alt sein. Paul wird dann halb so alt sein wie sein Vater, d. h. 2•(x+30) = y+30

Du kannst es dir auch einfacher machen x+y = 33, in 30 Jahren (+60) dann heisst es zusammen sind sie 93 Jahre alt jetzt teilst du das durch 3 (2mal Vater und 1mal Sohn) = 31 Jahre Sohn, 62Jahre alter Vater

Mathematik Porblem mit Gleichung HILFE

Brauche Hilfe bei dieser Aufgabe, aber bitte nicht lösen will sie selber machen damit ichs dann auch kann, also:

Das Alter des Sohnes beträgt heute 2/5 des Alters des Vaters. In 10 Jahren ist der Sohn genau halb so alt wie der Vater. Wie alt sind di beiden heute?

Ich komm einfach nicht weiter bitte helft mir, aber nur den ersten Term der Gleichung, danke

...zur Frage

Mathe Altersrätsel -.-?

Ein Vater ist 47 Jahre, seine tochter 11 jahre alt. In wie vielen jahren wird der vater 3 mal so alt wie seine tochter? ___________________________________________________________ Wie stellt man dazu eine gleichung auf? Also ich bin garnicht gut in altersfragen! :(((

...zur Frage

Wurzel(12a^3) - Wurzel(3a^3)?

Wäre es dann 12a - 3a? und dann 9a?

...zur Frage

Altersrätsel Mathe?

Hey. Ich hab hier zwei Altersrätsel. Brauche ich für meine Mathe Hausaufgaben. Kann mir bitte jemand Lösungsweg+Lösung sagen?

1. Gregor ist 6 Jahre älter als seine Schwester Karin. Vor acht Jahren war er doppelt so alt wie Karin. Wie alt sind die Geschwister gegenwärtig?

2. Marie ist fünfmal so alt wie Florian. In 14 Jahren wird sie kürzlich 1,5 mal so alt sein wie Florian. Wie alt sind die beiden heute?

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Frage zu dieser Ableitungsfunktion?

Ableitung von: 3Wurzel(2x-2) Mit der Umkehrformel!

Ich habe Folgendes gerechnet:

  1. Umkehrfunktion : (2x-2)^3
  2. Ableitung der " : 6(2x-2)^2
  3. f´(x): 1/ 6(3Wurzel(2x-2)^2 Der große Platz zwischen dem geteilt und der 6 zur Verdeutlichung!
  4. vereinfacht: 1/ 6(2x-2)^0,66666 gemeint ist 2drittel!

Der Ableitungsrechner online zeigt ein anderes Ergebnis:

2/ 3(2x-2)^0,6666666

Was habe ich falsch gemacht?

...zur Frage

Lineares Gleichungssystem Mathe Hausaufgabe

Könnt ihr mir bitte diese Aufgabe lösen +Erklärung Paul und sein Vater sind zusammen 33 Jahre alt in 30 Jahren wird Paul halb so alt sein wie sein Vater Paul-X Vater -y Erste Gleichung x+y=33 Weiter weiß ich nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?