Ich brauche dringend Rat bzgl. Liebe/Trennung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, eine vertrakte Situation.

Kennst du das Sprichwort, was man liebt, das muss man loslassen? Das ist der einzige Weg.

Mach deinem Fast-Ex klar, dass du das Hin-und-Her nicht aushalten kannst. Dass er sich klar werden soll, was ER wirklich will und nicht was seine Eltern wollen. Und dass er dann eine Entscheidung treffen soll. Und dass du ihn noch liebst und vermisst.

Wenn er auf Malle die Sau raus lässt, ist es erst mal nicht als so fürchterlich schlimm zu werten (Bitte habe niemals die Erwartung, dass Männer jemals zu Hause sitzen und sich über Beziehung oder Liebeskummer Gedanken machen). Vielleicht wird er sich aber auch klar über einiges.

Wenn er nicht zu dir zurück kommen sollte, dann hattet ihr sowieso keine Zukunft. Ich weiß, das hört sich hart an und ist nicht das was du hören willst. Aber es kommt wie es kommt. Nur eine On-Off-Beziehung würde ich absolut ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierige Frage,

Also wie du das mit den Eltern wieder biegen willst keine Ahnung. Vielleicht heilt ja die Zeit alle Wunden oder dein Freund redet mit denen.

Ob dein Freund dich jetzt noch liebt musst du selber rausfinden. Stell ihn einfach mal zur Rede wie das weiter gehen soll (Am besten paar Wochen nach dem Urlaub und nicht sauer werden! ^^). Kommunikation ist das ein und alles in einer Beziehung.

Und mach dir wegen den Urlaub keine sorgen da passiert schon nichts. Mach was das dir Spaß macht, lad dir Freunde ein, geh Party machen oder ein andres Hobby für was du keine Zeit hast. Hauptsache du lenkst dich ab. Aber bitte verlieb dich in den 6 Tagen nicht in einen anderen, das hatte wir hier schon. ^^

Stay positiv!

LittlePsycho12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?