Ich brauche dringend Hilfe wegen meinem Kaninchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

dein Kaninchen gehört zum Tierarzt! 

Mit Schnupfen ist bei Kleintieren nicht zu spaßen, der kann unbehandelt schnell chronisch werden oder im schlimmsten Falle zu einer tödlichen Pneumonie ausarten. Das Kaninchen braucht Antibiotikum. 

Wegen dem schiefen Kopf die Ohren kontrollieren lassen und schauen, ob eine Entzündung vorliegt. Ist dem nicht so, dann per Titerbestimmung im Blut schauen, ob bei deinem Kaninchen das sog. E.Cuniculi ausgebrochen ist. Bitte nicht ohne sichere Diagnose gegen E.C behandeln, egal was der TA sagt! 

Deine Eltern sind verpflichtet das Tier medizinisch versorgen zu lassen. Andernfalls verstoßen sie gegen das Tierschutzgesetz und machen sich strafbar.

Ich wünsche deinem Kaninchen gute Besserung!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dein Kaninchen mit Kamillentee inhalieren lassen und dann mit einem feuchten Lappen versuchen die Nase sauber zu machen.

Die ersten fünf Tage kannst du Angocin geben.Vielleicht habt ihr das ja zuhause oder du fragst ob deine Eltern das kaufen können.Die Dosis für Kaninchen sind 8-10 (bis 2,5kg)Tabletten.im Wasser am besten auflösen.

Aber danach solltest du dringend zum Tierarzt gehen und vor allem wenn du nicht 100% sicher bist was es hat.Ruf auch mal den Tierarzt an und frag ob er dir irgendwie helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanyVeggie
14.07.2017, 11:58

Das Kaninchen gehört sofort zum Tierarzt!

0

Rufe den Tierarzt an und lass es deinen Eltern vom Tierarzt erklären. Sag dem Tierarzt wamset deinem Kaninchen nicht stimmt und dann sag dem Tierarzt er soll einen Termin mit deinen Eltern ausmachen (sie können nicht vor dem Tierarzt mit dir schimpfen :D)

Ich hoffe es klappt! LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 kannst du doch zumindest alleine mit dem Bus zum Tierarzt fahren, oder? Wenn eure Tierarzt nicht mit dem Bus erreichbar ist, schau halt im Telefonbuch, welcher Tierarzt mit dem Bus erreichbar ist.Bist du in den nächsten Tagen mal alleine zuhause, dann bekommen deine Eltern nicht mit, wenn du fährst. Hast du gar kein Taschengeld? Ansonsten lassen Tierärzte ja auch mit sich reden, was die Bezahlung betrifft, zum Beispiel später bezahlen. Oder lass einfach die Rechnung  schicken, die müssen dann deine Eltern bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tierfeund sein kostet geld? ich denke der tierarzt kann helfen?

aber das weis man vor der anschaffeung des tiers?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klaus23
13.07.2017, 18:48

Ich bin 14. Ich kann nicht einfach so zum Tierarzt gehen ich habe kein Geld und meine Eltern kommen nicht.

0

Was möchtest Du wissen?