Ich brauche dringend Hilfe von Make-up Profis?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuche es vielleicht mal mit einem normalen Concealer, ich nehme den "Wake Up Concealer" von Manhattan & finde den super. 

Wenn nach dem Puder dann noch was von den Pickeln zu sehen ist, gehst du nochmal mit einer hauchdünnen Schicht Concealer drüber & nochmal kurz Puder. Klingt nach vielen Schichten, aber wenn alles hauchdünn ist, sieht es trotzdem noch natürlich aus. 

Camouflage finde ich persönlich zu stark. Immerhin ist es stärker als ein normaler Concealer & eine Foundation & dient auch zum abdecken von Narben, Tattoos etc. 

Wenn dies nicht hilft, versuche es mit einem Primer, bevor du den Concealer aufträgst. Oder mit Fixierspray, welches zum Schluss aufgesprüht wird. 

Wenn auch dies nichts bringt, würde ich eher eine leichte Foundation nehmen & die hauchdünn über das ganze Gesicht auftragen & dann mit Puder fixieren + mattieren. 

Und insgesamt gilt: Weniger ist manchmal mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabija1705
03.06.2016, 20:11

Danke für die Antwort:) Fixierspray ist auch eine gute Lösung, weißt du vielleicht wo es gutes Spray gibt?

0
Kommentar von slaughter996
03.06.2016, 20:28

Ich finde dass Camouflage super ist , eben weil sie so stark abdeckt und man echt wenig braucht

0
Kommentar von gabija1705
03.06.2016, 23:11

Vielen Dank:)

0

Ich würde es mit einem primer vorher versuchen. Und erst eine weile warten bevor du nach dem make up das Puder aufträgst.
Also zuerst trägst du einen Primer auf (ich benutze den after shave balm von nivea men, der funktioniert super als primer), diesen dann kurz einziehen lassen 2-3 Minuten), dann das make up mit einem Pinsel oder beauty blender auftragen, dann dein augenmake up wie gewohnt machen, und nach ca. 10 minuten erst das Puder auftragen...und bloß nicht zu viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabija1705
03.06.2016, 19:40

Okay super danke für den Tipp werde das aufjedenfall versuchen:)

0

Um richtig abzudecken kann ich dir die Camouflage Concealer Waterproof von Catrice empfehlen und dann von Essence das ganze weiße Puder , damit kannst du nichts falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir aufjedenfall das transparente Puder von essence empfehlen. Und benutzte gegen deine picken Zinksalbe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabija1705
03.06.2016, 20:26

Vielen Dank:) Ja ich habe mir auch überlegt, dass es vielleicht am Puder liegt werde es mal wechseln:)

0
Kommentar von 1princess4you15
03.06.2016, 20:28

Ansonsten gibt es von Mac so ein fixier Spray, welches dafür sorgt dass sich Puder und make-up miteinander ,verbindet"

0

Hey!

Also da einginge sich null auskennende Personen dazu geäußert haben, dass make up nur schlecht für die Haut sei und noch mehr Pickel produzieren würde :

1)  - von make up bekommt KEINER Pickel - es gibt vereinzelt Produkte die der einzelne Konsument Vl nicht verträgt - ich reagiere immer mit eiterpickeln auf so ein Zeug - sei es auch eine Creme oder sonst was

2) gibt es extra Ölfreie und nicht komedogene Puder / make ups das heißt , sie verstopfen die Poren Nicht.
Dann gibt es extra make up das zB Zink und salizylsäure enthalten, was bekanntlich auch gegen Pickel hilft

3. braucht man Punkt 2 nicht , wenn man sich jeden Abend das Gesicht abschminkt und sich richtig das Gesicht wäscht und es pflegt .

So mein Tipp : schau dir die Lush Produkte gegen Pickel an - helfen super und sind natürlich

1. - die  anti blemish foundation von clinique soll Akne Bakterien töten, billigere Exemplare bekommst du von zB Cadeavera , oder Manhattan

3. benutze eine Camouflage Creme - Catrice deckt wesentlich besser als alverde -  und gehe mit foundation und dann Puder drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabija1705
03.06.2016, 20:41

Danke! Werde mal das Catrice Camouflage probieren. Endlich noch eine gescheite Antwort.

0
Kommentar von slaughter996
04.06.2016, 09:53

Warum soll Lush bitte schlecht sein? Hast DU dir die Inhaltsstoffe mal angesehen?
Viel besser als alles andere chemische Zeug

0
Kommentar von slaughter996
04.06.2016, 09:54

Lush ist wirklich super , besonders von den Inhaltsstoffen her.
Alles natürlich und ohne Chemie also was hast du bitte?

0

Ich bin zwar kein Profi, dennoch bin ich mir sicher, dass wenn Du dieses ganze Schmierzeug weglassen würdest, Deine Haut also nicht zuklebst, diese sich an der frischen Luft erholt und Du KEINE Pickel mehr haben würdest. Dann brauchst Du auch nichts mehr abdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
03.06.2016, 20:32

Stimmt alles nicht was du erzählst - meinst wahrscheinlich dich auszukennen, aber es stimmt schlichtweg nichts was du sagst.

Erstens einmal - von make up bekommt KEINER Pickel - es gibt vereinzelt Produkte die der einzelne Konsument Vl nicht verträgt - ich reagiere immer mit eiterpickeln auf so ein Zeug - sei es auch eine Creme.

2. gibt es extra Ölfreie und nicht komedogene Puder / make ups das heißt , sie verstopfen die Poren Nicht.
Dann gibt es extra make up das zB Zink und salizylsäure enthalten, was bekanntlich auch gegen Pickel hilft

3. braucht man Punkt 2 nicht , wenn man sich jeden Abend das Gesicht abschminkt und sich richtig das Gesicht wäscht und es pflegt .

0

Was möchtest Du wissen?