Ich brauche dringend Hilfe! Meinem Hund geht es nicht gut!

14 Antworten

ich hoffe, ihr wart jetzt beim tierart...wenn hunde unfaelle haben doer wei in deinem fall ploetzlich zusammenbrechen, nicht ansprechbar sind etc muss man zum tierarzt, weilelbensgefahr bestehen kann

ursachen koenne eptileptische anfaelle, vergiftungen etc sein

beim anruf bei eurem tierarzt , erfahrt ihr wer notdienst hat..oder in die naechste tierklinik. in so eienm fall muss man freunde/verwandte/nachbarn fragen, ob sie einen fahren koennen oder ein taxi bestellen!!!

Vielleicht hatte er einen Schlaganfall. Ja, so etwas bekommen auch Tiere. Du kannst mit ihm in eine Tierklinik fahren oder zu einem Tierarzt der Notdienst hat, um das abklären zu lassen.

Mit meinem Hund hab' ich etwas ähnliches erlebt. Der ist auch nach dem Erbrechen umgekippt...^^ Ihr solltet unbedingt zum Tierarzt fahren! Da seid Ihr auf jedem Fall auf der sicheren Seite!

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?