Ich brauche dringend Hilfe in Latein?

Support

Liebe/r sugargoerlie,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform und kein Hausaufgabendienst. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Viele Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Nach der Eroberung Trojas bemühte sich Äneas mit seinen Gefährten, eine Heimat aufzusuchen. Aber weil ihm ungünstige Umstände zusetzten, wurde er ziemlich lange über die Meere geworfen. Auf Veranlassung Junos wurden die Trojaner an die Küste Afrikas getrieben. Dort wurden sie von der äußerst schönen Dido aufgenommen. Indem Äneas über sein Schicksal erzählte, bewegte er das Herz der Königin. Diese erkannte, dass jener tapferer war als andere Männer. Aber Äneas gehorchte, obwohl er von äußerst heftigem Schmerz bewegt wurde, lieber den Befehlen Jupiters und verließ Dido auf sehr grausame Weise. Später kam er an die Küste Italiens. Nachdem sehr wütende Schlachten geliefert worden waren, gab Äneas seinem Volk eine Heimat."

Ablativus absolutus sind: Troia capta; rebus adversis instantibus; Iunone auctore; Saevissimis proeliis commissis Superlativ sind: pulcherrima (pulcher); acerrimo (acer); crudelissime (crudelis); Saevissimis (saevus)

Komparative sind: longius (longus), fortiorem (fortis); libentius (libenter – Adverb) ACI: illum esse foriorem (danach kommt ein Ablativus comparationis - Ablativ des Vergleichs)

pulsi sunt ist 3. Person Plural Indikativ Perfekt Passiv von pellere. accepti sunt ist 3. Person Plural Indikativ Perfekt Passiv von accipere. commovit ist 3. Person Singular Indikativ Perfekt Aktiv von commovere (commotus ist dazu das Partizip Perfekt Passiv im Nominativ Singular Maskulinum). cognovit ist 3. Person Singular Indikativ Perfekt Aktiv von cognoscere. commissis ist das Partizip Perfekt Passiv im Ablativ Plural Neutrum von committere. dedit ist 3. Person Singular Indikativ Perfekt Aktiv von dare.

Was möchtest Du wissen?