Ich brauche dringend Hilfe Faul? oder schon schlimmer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo. Oh doch du kannst etwas unternehmen indem du deinen inneren Schweinehund überwindest und ihn überlistest.Du mußt dir ganz fest vornehmen daß die Blockade in dir dich nicht in den Griff bekommt sondern umgekehrt.Wenn du wieder bemerkst das etwas in dir dagegensteuert dann mußt du das Ruder in die Hand nehmen und dir sagen jetzt bin ich dran und ab sofort wirst du mir gehorchen. Wenn du das Schritt für Schritt schaffst dann wird etwas ganz großes aus dir werden. Du schaffst das .

GhostRiderR1 22.08.2012, 22:01

Vielen Dank für die Antwort hast mich schon ein bischen aufgebaut ich Probiere es in den griff zu bekommen indem ich es einfach mache egal ob ich lust drauf habe oder nicht............

0
hieber 23.08.2012, 08:50

guter tipp!

0

Du müsst Sport als Erholung sehen dann klappt es auch und zu Computer und Co vllt lässt du einfach ne zeit die Finger davOn

Manchmal hab ich auch solche Probleme, aber wenn es wirklich soooo extrem ist, solltest du vielleicht zu einem Psychologen gehen... Ich glaube das könnte echt helfen! und bitte drück dich nicht aus faulheit davor!! ;) viel glück...

Hast du schonmal darüber nachgedacht ob du evtl. eine Konzentrationsströrung hast ? meine freundin hat sowas und die hatte das auch so wie du

Faulheit ist eine Qual. Ich bin auch faul, aber irgendwie legt sich das. Mittlerweile werde ich sogar anfangen Hausuafgaben zu machen :p

Versuch dir diese Sachen vorzunehmen und vielleicht andere Hobbies zu finden.. lesen z.B.

hey;) mach dir keine sorgen, fang jeden tag mit kleinen dingen an z.b einfach nur den müll rausbringen oder so wenn das schon nicht geht dann rede mal mit deinen eltern sie sollen dir z. B wenn du das und das nicht machst dir verbieten am pc zu spielen und wenn du das dann schaffst mach jeden tag etwas mehr... oder sage dir " solange wie das jez nicht gemacht ist schau ich kein fernseh" oder so sachen wenn du noch fragen hast schreib mir einfach ne nachricht oder so;)

es ist schon ein guter anfang, daß du dein problem erkannt hast und hilfe suchst. versuchs mal bei der telefonseelsorge, ist kostenlos und anonym, bevor es noch schlimmer wird. alles gute!

ich bin auch faul :d grade erst sitzengeblieben ^^ meine meinung ist das man erst ganz fett auf den hosenboden fallen muss damit man von der Faulheit wegkommt ... Wirklich nicht duschen gegangen ?!? Dann kann dir kein Psychologe der Welt helfen xD Hilf dir selbst so hilft dir Gott

Du brauchst jemanden, der dich antreibt, wenn du es alleine nicht schaffst. Hast du keinen Vater, der dich mal "in den Hintern tritt"?

GhostRiderR1 22.08.2012, 18:51

Das ist das Problem mich unterstützt keiner aus der Familie ....

0

Was möchtest Du wissen?