Ich brauche dringend Hilfe bei der Berechnung der Induktivität einer Zylinderspule, ich weiß das ich dafür den Umfang brauche aber wie berechne ich diesen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Desto mehr Umdrehungen desto besser :D keine Ahnung wie der Faktor dazu ist. einfach mal Googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

L = µₒ ∙ µrel ∙ N² ∙ A / ℓ

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?