Ich brauche dringend einen Rat von euch Hilfe(Familie)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde da an deiner Stelle die Chatverläufe und die Internetbekanntschaften gar nicht öffentlich machen. Warum weiß das deine Familie und stellt dich bloß. Schützt du deine Aktivitäten nicht mit Passwörtern?

Mach das! oder anders: schreibe eben nur vernünftige oder belanglose Dinge in deinem Chat und unterlasse Beleidigungen und Bloßstellungen.

Eine andere Möglichkeit ist: lege dein Handy einfach mal auf die Seite und den PC lässt du aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es scheint bei uns Menschen normal, dass das stärkste Mitglied einer Familie gemobbt wird.

Denke mal über diesen Satz nach. Und nehme ihn ruhig ernst, denn es handelt sich um die Erkenntnis von entsprechenden Fachmenschen aus verschiedenen Fachbereichen. 

Ich gehöre auch zu diesen Familienmitgliedern. Und verkehre so gut wie fast ausschließlich mit solchen. Zudem bin ich einige Jahrzehnte älter als Du. 

Sehr früh schon kam mir der Gedanke, dass als Grund Defizite vorliegen oder gar eine Krankheit. 

Tatsächlich sind beide meine Gedanken für mich mittlerweile nachweisbar. 

Es macht keinen Sinn, einem kranken Menschen Vorwürfe machen zu wollen. Und wer einen Mangel leidet, der muss erst mal seinen Mangel wahrnehmen wollen. Oft aber begründet gerade der Mangel die Unfähigkeit, ihn wahrnehmen zu wollen und zu können. 

Nimmst Du die Angriffe Deiner Familie nicht ernst, nimmst Du ihnen die Spitze. Sie können Dich nicht mehr treffen. Dein Verhalten ändert sich. 

Wie Familien darauf reagieren ist durchaus unterschiedlich. Einige Familien schaffen es dann tatsächlich, das bisher nieder gemachte Mitglied ernst zu nehmen. Andere fühlen sich angegriffen und stoßen dieses Familienmitglied ab. 

Hilfe findest Du hier

https://nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Nutze sie. Dafür ist sie da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erstmal einen guten Code in dein Handy. Außerdem kannst du vlt bei einer Freundin unterkommen für eine gewisse Zeit, wenn es zu schlimm wird. Ansonsten such dir irgendwelche Beschäftigungen, die dich von Zuhause fernhalten. Dann musst du sie nicht mehr so viel sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?