Ich brauche dringend einen Rat (lügen,Freunde...)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist eine blöde Situation, aber ehrlich gesagt, wenn ich so aus der Ferne gucke, muss ich feststellen, dass es keine gute Freundin sein kann. In meinem Umfeld könnte ich mir nicht vorstellen, dass ich eine Freundin belügen muss um besser da zu stehen. Ist es denn wirklich eine Freundin? Oder fühltest du dich schon immer minderwertig neben ihr?

Ich denke, du solltest dich von ihr lösen. Ich finde es gut, dass du ihr jetzt die Wahrheit gesagt hast. Wenn ihr wirklich etwas an dir liegt, dann meldet sie sich von allein. Wenn nicht....   hab ich mit meinen Vermutungen recht.

Versuche neue Freunde zu finden, die dich mögen wie du bist. In einer Freundschaft sollte man sich nicht verstellen müssen und versuchen jemand anderes zu sein.

Sicherlich gibt es viele Menschen, die dich so mögen wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexiaqueen
29.05.2016, 18:11

Danke das ist nett... wir waren deswegen schon oft zerstritten.. aber iwie vertragen wir uns immer wieder.. aber ich will das nicht mehr... ich will eine Freundin die mich so nimmt wie ich bin!

0

Ich frage mich gerade warum du sie angelogen hast...warum stehst du denn nicht zu dir selber..deine freundin hat dich doch so akzeptiert wie du bist...ich denke nicht das sie die Freundschaft beendet hätte wenn du gesagt hättest das du zuhause bist und dich halt nicht mit anderen freunden triffst. Da wäre ich auch stinkig wenn mir jemand etwas vor lügen würde...ich denke da musste dich wirklich nochmal mit ihr zusammen setzten und alles erklären...und dich entschuldigen... und dann kannst du nur hoffen das sie das akzeptiert und dir da nochmal eine Chance gibt. Wünsche dir ganz viel Glück dabei. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexiaqueen
29.05.2016, 18:13

das Problem ist das ich ihr schon gesagt habe das ich sie NIE wieder anlügen werde. und jetzt immer wenn wir uns streiten kommt sie auf das lügen von vor 2 Monaten zurück... sie holt alles wieder hervor wenn wir uns wegen was komplett anderem streiten

0

Hallo.

Das ist schwierig!

Also erst mal war es falsch zu lügen. Lügen ist (fast) immer falsch.

Aber wenn du dich entschuldigt hast und deine Freundin will trotzdem nichts mehr von dir wissen, dann musst du das akzeptieren.

Du kannst sie ja noch ein letztes Mal anrufen. Dann sagst du ihr auch, dass es dein letzter Versuch ist und wenn ihr noch was an dir liegt, dann soll sie dir bitte jetzt verzeihen.

Wenn sie wieder nein sagt, dann suche dir neue Freunde. Zum Beispiel im Sportverein, Malkurs oder sogar im Internet.

alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm... Das ist schwierig. Versuche einfach nochmal mit ihr zu reden. 

Wenn sie dir nicht zuhören möchte, dann geh mal zu ihr nach Hause(wenn du weißt, wo sie wohnt und nur wenn ihre Eltern zu Hause sind). Dann kann sie nämlich nicht anders als dir zuzuhören. Wenn du fertig bist, dann schau wie sie reagiert. In den meisten Fällen klappt das. Doch jeder Mensch ist ein Individuum und nicht alles klappt bei jedem Mensch gleich.

Am besten du löst dich von ihr und haltet für ein paar Wochen oder Monaten Abstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena3183429
29.05.2016, 18:13

Aber wenn sie dann nur noch wütender wird? Ich weiß es auch nicht :(((

0

Hallo Lexiaqueen,

Ich streite mich auch oft mit meiner beste Freundin, aber wir vertragen uns immer wieder.

Wir haben uns wegen den schlimmsten Sachen gezofft, wo ich Monate sauer auf sie war.

Aber ich muss sagen, dass sie es war, die immer den Streit schlichten wollte     .

Sie hat es sehr gut (meiner Meinung nach) angstellt:

sie hat ein wenig gewartet ( manchmal bis zu 2 Monaten) und dann hat sie sich gemeldet, das hat sie immer so gemacht und es hat geklappt. 

Ein Streit zerstört keine Freundschaft, vorallem, weil du das ja nicht aus bösem willen getan hast.

Alos mein Tipp, warte ein wenig, bis sie sich ein bsschen abreagiert hat und dann melde dich wieder bei ihr und bitte um ein treffen, dass ihr das alles aussprechen könnt 

Okay, lass mich doch hören wie es gelaufen ist :)))

Liebe grüße 

Elena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexiaqueen
29.05.2016, 18:14

dankööö.

0

Na ja, sie war bestimmt sehr enttäuscht von dir, als sie es herausgefunden hat. Das musst du schon verstehen, denn es war ein heftiger Vertrauensbruch. Lass ihr vielleicht ein wenig Zeit, dann entschuldige dich noch mal und sag ihr, dass das nicht noch mal passieren wird. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das ist mega sche***,aber ich glaub jeder hat das schonmal gemacht.. Erstmal Respekt das du es überhaupt gebeichtet hast:) Hm Vllt solltest du ihr einfach per Whatsapp schreiben,einen Text in dem alles drinen steht,dann ist sie ja gezwungen ihn zu lesen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexiaqueen
29.05.2016, 18:37

Dann schreibt sie nur das sie den jetzt nicht lesen wird weil es ihr zu dumm ist und es sie nicht interessiert

0
Kommentar von MrsShawnMendes
29.05.2016, 18:38

Sie Liesst den eh glaub mir,sie ist viel zu neugierig;D

0

Was möchtest Du wissen?