Ich brauche dringend den perfekten Hamsterkäfig?

6 Antworten

Das Problem, das Du bei einem Aquariengehege siehst, existiert nicht:

Bei einem Terrarium, bei dem die Streukannte hoch genug ist für eine nur halbwegs hamstergerechte Streutiefe, greift man aufgrund des durch die schmale Schiebetüröffnung zur Verfügung stehenden Platzes ggfs. von oben als bei einem Aquariengehege.

Ist ein Aquarium lang genug (1m ist zu kurz für eine gut strukturierte Einrichtung), kann man sich dem Hamster sehr gut seiner individuellen Position entsprechend problemlos nähern, ohne steil von oben zu kommen.

Es gibt keine uneingeschränkte Alternative zu einem Aquarien- oder vergleichbarem Gehege (entsprechender Eigenbau, Detolf-Vitrine)!

Danke für deine Antwort aber wo finde ich diese Alternativen?

0
@Balletfreak007

Aquarien gibt es günstig (manchmal auch geschenkt) z. B. auf eBay-Kleinanzeigen.

Sehr schön ist ein Verbund aus zwei 1m-Aquarien. Das ergibt ein schön zu strukturierendes Gehege, zwei Aquarien mit diesem Maß sind leichter zu transportieren als ein einzelnes großes und sie sind besonders günstig zu bekommen da es sich um ein absolutes Standardmaß handelt.

So kann man zwei Aquarien verbinden (die Alu-Schienen braucht man nicht, einfach die Becken zusammenschieben und eine der rausgetrennten Seitenscheiben über den breiten Spalt am Boden legen reicht aus):

hamstergehege.blogspot.de/search/label/Aquarium

Bei einem 2m langem Gehege besteht auch definitiv nicht das geringste Problem bzgl. des Näherns von oben (das "Problem" existiert schon ab etwa 120cm nicht wirklich), man kann immer so weit seitlich greifen, dass man für den Hamster mindestens so weit von vorne kommt, wie bei einem Terrarium.

Die "Detolf"-Vitrine gib es bei Ikea und auch oft günstig auf eBay-Kleinanzeigen etc.

3

Hi,

am allerbesten sind Aquarien. Wenn es dem Mindestmaß von 100x50 emtspricht, kannst du mit der Hand auch von vorne kommen, so dass der Hamster keine Angst hat. 

Die Detolf-Vitrine von IKEA ist eigentlich genauso wie ein Aquarium. 

Auch gut sind Nagerhütten (einfach googlen). Allerdings sind die sehr teuer und so weit ich weiß im Moment nicht lieferbar.

Terrarien sind nur eingeschränkt zu empfehlen, weil sie meistens nur an den Seiten Belüftungsschlitze haben. 

Für dich würde sich wohl am ehesten ein Eigenbau eignen, weil du dann alle Wünsche umsetzen kannst.

Etagen sind übrigens nicht notwendig. Ein großes Gehege - gerne über dem Mindestmaß - und viel Einstreu sind wichtiger.

LG, Hamsterhamstiii 

Hallo,

Terrarien haben vorne Schiebetüren, da ist die Belüftung aber nicht gut, zudem kann man das Gehege nicht hoch genug einstreuen, da ja die Streu dann bis über die Türen geht.

Aquarien sind nun mal am besten geeignet, zudem beginnt ein wirklich artgerechtes Hamstergehege erst bei einer Länge von 120cm.

Du nimmst den Hamster ja nicht täglich raus, das sollte man nur machen, wenn es wirklich nötig ist.

Liebe Grüße

Ich habe mit einer Hamsterzüchterin gesprochen und ich möchte (auch wenn die manchmal echt gut sind, aussehen) kein Aquarium trotzdem Danke ;)

0
@Balletfreak007

Dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen. Etwas Besseres als Aquarien kenne ich nicht, wirst du wohl auch nicht finden.

3
@Balletfreak007

Warum Schreibst Du denn da? Wenn ja alle, Deiner Meinung eh keine Ahnung haben. Solche Typen wie Dich , nerven mich richtig. Müsst dann einfach nicht jammern, wenn mal gar keine Antwort mehr kommt. Hier hat es Hamster erfahrene Leute, und ihr und noch andere Besserwisser , machen im Hamsterforum alles zu Sau!! Bei mir jedenfalls geht's nicht mehr lange und ich werde mich nicht mehr im Hamsterforum melden, weil es mir nämlich langsam zu blöd wird , mit pubertierende und besserwissende Teenys herumschlagen zu müssen. Wir, erfahrende Hamsterhalter, geben extra für Euch die Zeit um euch Neulinge Ratschläge zu geben, wo ihr mit Füssen tretet. Aber ich habe es nicht nötig , mir kann es ja egal sein , was Ihr mit eurem Hamster macht.. Leider leidet ja immer das Tier darunter.

2
@HybridCampbell

Kannst Du mir mal erklären, wieso Du mir einen Freundschaftsantrag machst, obwohl Du da im Hamsterforum nicht mit mir diskutieren willst? Ehrlich gesagt habe ich jetzt auch keinen Bock Dein Antrag anzunehmen. Du solltest das besser lassen..

2
@HybridCampbell

Ja sry ist mir doch egal. Ich wusste ja nicht das du so histerisch darauf reagierst und ich dachte du kannst mir vllt in anderen sachen helfen. 

0
@HybridCampbell

Du checkst es einfach nicht. Mir ist klar was ich will aber ich finde das nicht und wollte nur fragen ob jemand so einen Käfig kennt

0

Was möchtest Du wissen?