Ich brauche doch keine Brille oder?

8 Antworten

Hey;) Ich hatte das selbe Problem, also immer wenn ich z.b in der Schule an Tafel oder Overheadprojektor schauen musste habe ich dann nach einiger zeit einen Druck im Kopf gefühlt und musste mich halt anstrengen. Nach so nem Viertel jähr ist es dann eher zu Kopfschmerzen geworden und ich bin zum Augenarzt. Also bei mir war der Grund dass ich kurzsichtig bin. -0,5 oder so. Naja jetzt setz ich halt in der Schule die Brille auf ^^

Du brauchst dringend Punkte und Kommas auf deiner Tastatur, die Brille ist da noch dein kleinstes Problem xD

Nebenbei bemerkt: (Fast) jeder, der Angst hat, eine Brille zu bekommen, denkt, dass er mit Brille schei$e aussieht usw, aber das ist sooo fking normal ^^ Ich hab selber ne Brille und das dauert etwa einen Monat, bis du und dein Umfeld dich daran gewöhnt haben, dass du mit Brille unterwegs bist ;)

Eben. Eigentlich! Es geht aber wahrscheinlich besser und zumindest in der Schule musst du ja lesen können. Außerdem verschlimmern sich Sehfehler, wenn man sie unkorrigiert lässt und dann braucht du sehr bald sowieso eine Brille, weil du auch uneigentlich nciht mehr siehst.

Was möchtest Du wissen?