Ich brauche Dingen Hilfe mit meinem Server?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An deiner Installation scheint etwas kaputt zu sein. Das kannst Du entweder dadurch lösen, dass Du die angezeigten Fehlermeldungen recherchierst und darüber behebst oder alles neu installierst.

Da Du jedoch mit dieser einfachen Fehlermeldung bereits überfordert bist, würde ich dir dazu raten deinen root-Server sofort zu kündigen. Ein root-Server erfordert ständige Wartung um nicht zu einer Spamschleuder zu werden. Solltest Du das nicht hinbekommen und durch dein System andere in Mitleidenschaft gezogen werden, könnten Abmahnungen auf dich einhageln. Wenn Du dich mit Linux-Systemen auseinandersetzen willst, kannst Du dir auch lokal ein System installieren und damit herumexperimenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die Fehlermeldung sagt, ist in der Datei /etc/apache2/envvars die PID File nicht definiert, weshalb der Webserver nicht neu gestartet werden kann. Gehe einfach mit 

nano /etc/apache2/envvars

in diese Datei und suche nach "APACHE_PID_FILE" und gib einen Pfad dahinter an. Falls bereits einer angegeben ist, vergewissere dich, dass die Zeile nicht auskommentiert ist (also vor APACHE_PID_FILE kein # ist).

Das sollte das Problem lösen.


(Btw würde ich von der Benutzung von 

/etc/init.d/PROGRAMM restart

abraten, da manche Programme nicht in die init.d installiert werden. Benutze lieber

service PROGRAMM restart

um Programme neu zu starten. Das geht natürlich auch mit start, stop und reload.)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wende dich doch an den Support deines Anbieters :-) bei zap-hosting z.b. gibt es livesupport vno 11:00-22:00 Uhr, die helfen dir bei sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?