Ich brauche da dringend Hilfe, bei Chemie!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Richtig, in der sauren Lösung überwiegen H3O+ Ionen. Je mehr es davon gibt, desto niedriger ist der pH-Wert. Rechne doch mal mit -log [H3O+] die pH-Werte aus, wenn du z.B. 0,1 mol/l HCl hast (wobei du davon ausgehst, dass c(HCl) = c(H3O+)) und von 0,01 mol/l HCl.

Der pH-Wert ist definiert als

Der pH-Wert einer Lösung ist der negativ dekatische Logarithmus der H3O+ Konentration!!

z.B. c(H3O+)= 0,05mol/L

pH= -log(0,05) = 1,3

Was möchtest Du wissen?