Ich brauche 6 Tipps bei einer Diät?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Mindestens den Grundumsatz decken

  2. mindestens 500 g Gemüse pro Tag essen
  3. etwa 200-300 g Obst pro Tag essen
  4. mindestens 30 g Hülsenfrüchte pro Tag
  5. höchstens den Gesamtbedarf aufnehmen = Kaloriendefizit erzeugen (dabei immernoch mindestens Grundumsatz!) nur so nimmt man ab!
  6. auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten

Lg

HelpfulMasked

Eine Diät ist nur vorübergehend. Der Jojoeffekt ist vorprogrammiert.

Langfristig bringt nur eine Ernährungsumstellung etwas, um dauerhaften Erfolg zu haben.

ixijoy 30.05.2017, 15:46

aber nicht zwangsläufig.

0
JackBl 30.05.2017, 15:50
@ixijoy

Dann ist man aber vorher auch noch nicht übergewichtig.

0
HelpfulMasked 30.05.2017, 16:03

Diäten haben ihre Daseinsberechtigung und müssen nicht generell verteufelt werden. Eine Diät an sich, oder auch nur das bloße Wort ist nicht das Problem. Lediglich an der Umsetzung scheitert es wenn es zum Jojo-Effekt kommt.

0

unbedingt genug essen, um nicht in den hungerstoffwechsel zu geraten.

viel trinken.

viel bewegen.

keinen wert auf das tägliche wiegeergebnis legen- nur wochengewicht zählt.

dich trotz übergewicht lieben.

leben nicht vergessen.

zucker meiden.

Ein Tipp reicht:

Weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst!

Das ist übrigens die Grundlage aller (!!!) Diäten

Was möchtest Du wissen?