Ich brauch Hilfe in Mathe!

Support

Liebe/r cremeni,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1) 50265482,46=4 π r² So weit richtigDann:

50265482,46/ 4pi =4 π r²

4000000 = r^2

r = 2000 mm = 2m

Auch richtig

Vg : Gesmtvolumen der Bläschen ausrechnen

Vg = Vk(ugel)

Vk= ( 4* pi * rk ^3 ) /3

rk =......

Ok = 4pi *rk^2

Also zur 2ten Frage:

Volumen einer Kugel ist 4/3* r³* π

4/3 mal 0,1 mm hoch 3 mal 3,1415 also 0,004 mm³ Volumen

Volumen mal Anzahl= 0,004 mm³ * 400'000'000 = 1'600'000 mm³ Gesammtes Volumen

r= 3.Wurzel aus (3/4 *V/pi) = 72,5 mm Radius

Oberfläche= 4pir² = 66'051 mm² = 66 cm²

Oh sorry, ** 660 cm²**

0
@AndreiK

ich hab da was anderes rausbekommen und zwar 502,7225cm²denn:V(alle)=1675516,082mm²

1675516,082mm²=(4/3)*pir² / /pi/(4/3)r=60325cm

O=4pi60325²o=502,755cm²

0

Was möchtest Du wissen?