Ich brauch euren Rat vielen Dank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ab dem achten Tag nach der Empfängnis (entspricht in etwa dem Zeitpunkt
der zu erwartenden Regelblutung) ist das Schwangerschaftshormon hCG im
Urin nachweisbar. Das Ergebnis eines Schwangerschaftstests fällt dann
mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 bis 98 Prozent richtig aus.

Die Einnahme von Hormonpräparaten und Antidepressiva kann den Test
verfälschen.

Zu einem falsch-negativen Resultat kann es bei zu früh durchgeführtem Test kommen, also zu einem Zeitpunkt, wenn noch nicht genügend hCG im Urin vorhanden ist.

Der Urin-Frühtest ist etwa vier Tage vor Fälligkeit der nächsten Regel möglich und damit noch vor dem Ausbleiben der Blutung. Da die Fehlerquote dieser Tests allerdings recht hoch ist, empfiehlt es sich, den Test erst nach
Ausbleiben der Regel anzuwenden.

Bei einem positiven Ergebnis vereinbare dann einen Termin bei deinem Frauenarzt und teile ihm deinen Verdacht mit. Er wird dann mittels Ultraschall oder einem Bluttest die Sachlage endgültig klären.

Ich drück dir die Daumen und alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amura24
07.01.2016, 15:01

Vielen Dank

0

Wenn du erst 2-3 Tage überfällig bist, hat das noch nicht viel zu sagen. Warte mal noch eine Woche. Wenn sich bis dahin immer noch nichts getan hat, kannst du einen Schwangerschaftstest machen oder gleich zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amura24
07.01.2016, 01:31

Super vielen Dank LG

0
Kommentar von Amura24
07.01.2016, 01:35

Ich hab auch echt starke Brust Schmerzen :(

0
Kommentar von Amura24
07.01.2016, 01:38

Ich glaub ich mach mich verrückt ... Ich hab sonst immer Unterleibsschmerzen und diesmal sind sie nicht da... Ich wäre so glücklich wenn es eine Schwangerschaft wäre 😊

0

Hallo!

nicht jede Frau, die ihre Periode nicht direkt oder verspätet bekommt ist direkt schwanger. Daher ist es kein sicheres Zeichen, wenn die Regel einige Tage ausbleibt, dass auch eine Schwangerschaft eingetreten ist.

Schwangerschaftstests beruhen auf dem Nachweis des Hormons hCG. 
Dieses Hormon wird von Zellen der Plazenta produziert, sobald eine Schwangerschaft vorliegt und befindet sich im Blut und im Urin.
Zu beachten ist, dass sich das Hormon frühestens nach 6 Tagen im Blut und erst nach 14 Tagen im Urin nachweisen lässt. Daher sollte vor diesem Zeitpunkt kein Test gemacht werden, da dieser verfälscht sein kann.

Ich rate ihnen daher, aufgrund ihrer Schilderung, sofern die Periode immer noch ausbleibt in ca. 12-14 Tagen einen Termin bei einem Kollegen vor Ort auszumachen und sich dort testen zu lassen. Alles andere führt in meinen Augen zu keinem verlässlichen Ergebnis.

Bitte beachten Sie bitte das diese Antwort auf den von ihnen gemachten Schilderungen besteht und keinen ärztlichen Rat vor Ort ersetzen kann.

Liebe Grüße und schöne Grüße vom Wörthersee

Hans

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amura24
07.01.2016, 00:27

Vielen lieben Dank

1

Was möchtest Du wissen?