Ich brauch' eure Hilfe ;) Hund!

7 Antworten

Ja das ist Hundeverhalten. Warum möchtest du in die Kommunikation der Hunde eingreifen?. Wenn der Rüde hier das Spielzeug für sich beansprucht und dabei nicht aggressiv gegenüber dem Welpen reagiert ist es doch in Ordnung. Wenn du dies aber unterbinden möchtest, wäre es ratsam, solange der Rüde noch nicht 100% die Kommandos befolgt, mit jedem Hund einzeln zu spielen. Oder du bindest das Spiel mit in die Erziehung ein und lässt den Rüden absitzen, solange du mit dem Welpen spielst. Und was hat es damit zu tun, das du Rudelchef bist. Auch in einem Rudel würden die Erwachsenen nicht unbedingt eingreifen.

Räumt das Spielzeug weg und lasst die Hunde nicht aus einem Napf fressen! Auch, wenn es noch harmonisch abläuft: Damit legt ihr die Weichen für spätere Beißereien.

Spielzeug liegt sowieso nie da , sondern wird dann gegeben und wieder weg genommen , wenn ich es möchte und für richtig halte. Und dass mit den Näpfen wird erledigt.

Danke

0

bei hunden gilt keine demokratie ! aber rangfolge und du bist der rudelfuehrer ..du gibt ein spielzeug oder nimmst es weg..

bitte trainiere mit dem grossen hund, dass er auf befehl das spielzeug fallen laesst.

bitte trainer mit dem grossen hund das er ein "hier" von dir zur kenntnis nimmt - und dann bei dir bleibt und nicht dem spielzeug hinterher rennt - trainere mit dem grossen erst ohne, dann mit anwesenheit des kleinen

bist du nicht da -gibt es fuer keinen hund ein spielzeug!

wie folgam ist dein aelterer hund? du solltest dir intensive zeit nehmem,am grundgehorsam zu arbeiten.

hole dir evt rat bei fahcleuten in einer hundeschule. es ist nicht immer einfach 2 hunde zu haben -lass dir vor ort raten, wenn es nicht klappt..sonst hast du bald 2 ungehorsame hunde und beisserei!

jeder hund bekommt nen eigenen futternapf!

Selbst dass alleine lassen für kurze Zeit , klappt super. Sie sind in der Zeit ruhig und klar Spielzeug liegt nicht rum.

0

Also das Üben , alleine , habe ich begonnen und klappt wie vor dem Einzug des Welpens super.

0

Zweiter Hund zur Hündin ,Rüde oder Weibchen?

Hallo,ich habe eine dreijährige kleine Chiuhuawa-Dackel-Mix Hündin,die sich draussen mit allen Hunden (egal ob männlich oder weiblich) gut verträgt.Nun möchten wir uns einen Zweiten Kleinen Hund dazuholen.Nun meine Frage: Wäre ein Rüde oder einen Hündin besser? Ich habe zwei Hunde in der engeren Auswahl: Ein elf Monate alter Chiuhuawa-Pinscher-Mix (Hündin) und einen achtjährigen Pekinesen-Rüden.Draussen,auf neutralem Boden versteht sich meinen Hündin mit beiden gleich gut.Aber was passiert bei uns im Haus? Leider ist meine Hündin sehr eifersüchtig und will alleine mit mir bleiben.Was soll ich tun?

...zur Frage

Normal das er sein Napf nicht berührt bzw kaum noch?

Habe ja ein Welpe .. eig hat er immer in seinem Napf gegessen.

ich gebe ihn jeden Tag nass Futter also morgens, mittags u. Abends. ( Da ich mich informiert hab das es besser sei) Jedoch wie man es auf den BILD sehen kann hat er auch ein Napf mit bisschen trocken Futter was er jederzeit essen darf.

Nur seit paar Tagen isst er nicht mehr alles aus seinem Napf ( wo das nass Futter ist) wenn ich es aber auf den Boden tuh oder er aus meiner Hand frisst, dann frisst er auch. Aber aus dem Napf nicht.

Muss ich mir da Sorgen machen?

Wie kann ich das ändern? Soll ich den trocken Futter einfach nicht mehr geben und da wo das trocken Futter ist den nass Futter tun? Weil bei dem nampf in dem das nass Futter ist, ist neu ( also der nampf) aber wo Wasser und trocken Futter ist ist von der alten Besitzerin..

Ich weiß nicht woran das liegen soll und wie ich am besten jetzt da voran gehen soll.

rasse: russik toy terrier mix

geboren :18.05.18

Geschlecht: Rüde

Siehe BILD

...zur Frage

Welches Spielzeug ist empfehlenswert für einen Berner Sennenhund Welpen?

Hallo,

die Eltern meines Freundes werden sich morgen einen Berner Sennenhund Welpen zulegen. Da wir sie dann besuchen wollen, möchten wir dem Kleinen ein kleines geeignetes Spielzeug mitbringen.

Habt ihr gute Erfahrungen mit etwas bestimmten bzw. könnt was empfehlen? Ich weiß nur, dass das Spielzeug keine Quietschtöne oder ähnliches von sich geben darf, da dies vegleichbar mit dem jagen und töten eines Tieres wär und bei kleinen Kindern folglich fehl interpretiert wird.

Wäre für eure Ideen sehr dankbar.

LG Syrena

...zur Frage

Bedeutet neuer Hund auch neue Sachen?

Wir hatten bis Anfang Februar einen Malteser Rüden. Dieser ist dann leider mit 13 Jahren verstorben. Inzwischen sind wir so weit darüber hinweg das wir uns entschieden haben uns wieder einen Hund anzuschaffen. Es soll wieder ein Malteser werden. Meine Frage wäre jetzt ob wir uns alles komplett neu anschaffen sollten oder ob dies nicht nötig ist?

Also so etwas wie Futter und Wasser Napf, sowie Spielzeug tauschen wir natürlich aus das ist logisch, aber wie sieht es aus mit Körbchen, Geschirr, Halsband usw...wir haben auch ein kleines Mäntelchen was wir unserem Hund immer angezogen haben wenn es draußen geregnet hat damit er nicht zu nass wurde.

Sollen wir das auch alles austauchen oder ist das kein Problem wenn diese Sachen auch vom neuen Hund weiter genutzt werden?

Wir haben uns schon für einen entschieden. Es wird wie gesagt wieder ein Malteser, wieder ein Rüde. Er ist jetzt 5 Monate alt - also noch ein Welpe

...zur Frage

eltern trennen sich - hund darf nicht mit

Also meine Eltern trennen sich. Und mein größtes Problem ist nicht das wegziehen sondern dass ich meinen hund nicht mitnehmen darf. also in die wohnung wo wir hinziehen darf man schon tiere (auch hunde) halten aber meine mutter sagt unser jetziger hund (bisschen kl. als schäferhund) ist zu groß. sie hat gesagt ich darf mir einen kl. aus dem tierheim aussuchen aber ich will keinen anderen hund. ich will meinen hund behalten. der sollte dann bei meinem vater bleiben aber der kümmert sich gar nicht um ihn. ich wäre auch bereit ihn in meinem zimmer unterzubringen (schlafplatz, spielzeug). ich will ihn einfach nur nicht hergeben. was soll ich jetzt tun? kann ich meine mutter noch irgendwie überzeugen? war jemand von euch auch schonmal in so einer situation? weil ein neuer hund ist eben nicht dasselbe.

...zur Frage

Besser Hündin und Rüde oder Rüde und Rüde?

also das problem liegt darin das mein nachbar einen rüden hat und ich wollte mir gerne einen weiblichen cocker holen der aber nicht sterilisiert werden darf und er seinen rüden ungerne kastrieren lässt. wir haben nun angtstd as wenn beide läufig werden sie über die zäune springen und jaulen... etc... wäre es daher sinnvoller einen rüden zu holen oder würden die sich beißen? wir wissen nicht was wir tun sollen, rüde und rüde oder hündin und rüde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?