Habe Angst vor dem "Jo-Jo-Effekt" und benötige Ratschläge. Könnt ihr mir bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bei einer Größe von 182 cm und einem Gewicht von 66 kg solltest du dringend anfangen, dich wieder normal zu ernähren. Wenn du dadurch ein paar Kilo zunimmst, dann ist das nur gut, du wiegst jetzt doch reichlich wenig. 5-10 kg mehr wären besser und gesünder.

Kann es sein, dass du auf dem Weg in eine Essstörung bist? So hört es sich für mich an. 

Pass auf dich auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeite dich klangsam runter. Und auf gar keinen Fall wenig essen! Dann denkt der Körper das es nicht mehr zuessen gibt und holt alle Kalorien aus dem was du ist. Was aber nicht heißt das du richtig viel essen solst. Denn die Menge macht das Gift. Also ist ein Mittelding gut.  Und das du morgens nichts isst, ist auch nicht gut. Am besten morgens Jogurt mit Früchten, Mittags Obst und Brot und Abends dann warm essen oder so. 3 Mahlzeiten sind am besten. Und wenn du mal richtig Hunger auf Chips oder irgendetwas fettiges hast, putz dir die Zähne, das hilft echt. : ) Und noch ein Tipp. Wenn du mal Fehrsehen willst nehme dir nie eine Chips Tüte mit. Du kannst sie nicht geniessen und inerhalb von ein paar Minuten ist dit Tüte leer. Aber wenn du 2-3 mal die Woche Sport machst, musst du dir ganr nicht so viele Sorgen machen. Viel Glück und Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

wen du so viel abgenommen hast, hast du dich in der Zeit nicht mit Ernährung beschäftigt? Was du da machst ist total schädlich für deinen Körper und deine Gesundheit :(

Vor allem wenn du immer noch aktiv Sport treibst würde sich das so gut mit einer ausgewogenen Ernährung ergänzen. Hungern ist jedenfalls keine Lösung.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist auf dem besten Weg in die Essstörung, wenn du nicht schon mitten drin bist. Versuche morgens mehr zu essen und dafür am Abend weniger/nur Obst/nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dexter1404
12.11.2015, 10:17

Abends esse ich aber immer mit meiner Familie

0

Solange du nicht zu viele Kalorien aufnimmst wirst du nicht zunehmen. Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vorab herzlichen Glückwunsch ! Das ist echt eine tolle Leistung die du da erbracht hast! Aber vor dem JOJO-effekt brauchst du dir nicht allzu große sorgen machen. Esse ganz normal weiter! du kannst dir auch im Fitnessstudio einen Ernährungsplan zusammenstellen lassen, vielleicht fühlst du dich so etwas wohler und sicher mit dem was du jetzt essen darfst. Dein Körper brauch jedoch Energie für den Tag und vor allem für den Sport also ESS WAS:D

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine panik, von einem brödchen nimmt man nicht zu. allerdings ist das auslassen des frühstücks nicht gerade gesund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe dir eben hier schon drauf geantwortet, schau mal: https://www.gutefrage.net/frage/kommt-dann-der-jo-jo-effekt#answer-183366755

Das was du isst, ist nicht gesund was du so zu dir nimmst, das solltest du eigentlich wissen, wenn es stimmt, das du schon so viel abgenommen hast.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne Dir deinen Kalorienbedarf aus, oder lasse ihn Dir ausrechnen (z.B. im Fitnisstudio?) dann richtest Du Dich danach. Alles halb so dramatisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört, dass es gut sein soll, wenn man morgens ausreichend frühstückt um im Laufe des Tages nur noch kleine Portionen zu essen. Das kann einen JoJo Effekt verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein Brötchen essen ist oke, aber sobald das zweite verschlungen ist fängt der JoJo Effekt an und du gewinnst die Hälfte des Gewichtsverlusts wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Sorge sollte sein, dass du nicht in die Magersucht abrutscht - du bist nämlich auf dem besten Weg dorthin! Ein Apfel ist viel zu wenig.

Vielleicht schreibst du, wie alt und groß du bist und welches Geschlecht du hast.

Seit den Sommerferien bis jetzt 30 kg. ist viel zu viel! Dafür braucht man normalerweise ein ganzes Jahr, wenn man es vernünftig und gesund macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dexter1404
12.11.2015, 10:18

Ich bin 182cm 66kg und bin männlich

0

Was möchtest Du wissen?