Ich bräuchte folgendes Zitat auf Latein. Alles was der Mensch den Tieren antut, bekommt der Mensch wieder zurück. vielen dank im voraus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Anlehnung an Matthäus 25,40 (Vulgata) schlage ich mal vor:

Omnia quae animalibus fecistis vobis facta erunt.
Alles, was ihr Tieren angetan habt, wird euch angetan werden.

recipere passt IMHO nicht so gut, es heißt eher zurückholen als zurückgeben.

Wenn "der Mensch" noch mit hineinsoll, wovon ich eigentlich abraten würde, dann:

Omnia quae homo animalibus fecit homini facta erunt.

(Bei Tattoos ohne Gewähr)

Omnia, quae animalibus, et ipsi sibi homo affert (est enim homo ipse animal)

Omnis homo est animal, homo recipiat.

Jeder Mensch ist ein Tier. Der Mensch bekommt zurück.

Mein Zahnarzt sagt: "Naja..."

0

Was möchtest Du wissen?