Ich bräuchte die Lösung für eine mathematische Aufgabe, die ich selbst (da schon bald 20 Jahre aus der Schule) leider nicht mehr weiss. Kann jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dies stellt einen Bruch dar:

    25stu
---------------
     10tu

Diesen kann man kürzen, verständlich bedeutet das folgendes:

Wichtig ist erst einmal:

   ab         a        b
-------- =  ----  * -----
   cd         c        d

Damit können wir den Bruch umformen:

   25stu           25s        tu
------------- = ---------- * ------
     10tu           10          tu

     25s               25s
= --------- * 1 = --------- = 2,5s
      10                 10

Das Endergebnis lautet also 2,5s bzw. 5/2 s.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merlok
19.05.2016, 19:13

Vielen Dank für die Antwort. Das beantwortet meine Frage zu 100%. :)

0
Kommentar von Willibergi
19.05.2016, 19:14

Gern geschehen! ;)

LG Willibergi

0

Da das Divisionszeichen (Doppelpunkt) prinzipiell mit einem Bruchstrich zu vergleichen ist, steht 25stu ober und 10tu unten.  

tu kürzt sich weg, bleibt noch 25s oben und 10 unten, also 25s : 10  
Die Lösung dürfte dann 2,5s sein.  

Da ich schon 36 Jahre aus der Schule bin, gebe ich aber keine Garantie ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

25 stu/ 10 tu = (25 *s *t *u) / (10 *t *u) = 25s /10 = 2,5s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stu:tu=s

25:10 = 2,5

somit: 2,5 s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist die Schulzeit auch schon einige Zeit her, aber ich würde sagen 2,5st.

25stu : 10u { durch u kürzen
25st :10      { dividieren
2,5st

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
21.05.2016, 02:17

Im ersten Therm muss 10tu stehen (siehe Frage),
daher ist auch die Lösung nicht richtig, obwohl der Rechenweg stimmt.  

0

Was möchtest Du wissen?