Ich braaaaauche Hilfe....................?

11 Antworten

ja es ist nicht immer einfach sich hin zu stellen und zusagen das man schwul ist - aber wenn du dazu 100 % stehst - dann kann es nur 1 geben - sag es und stehe drüber wenn mal ein Spruch kommt - aber du wirst merken wie viele zu dir stehen - es kann auch sein das der ein oder andere erst damit klar kommen muss - und sich erst mal von dir abweicht - aber ich kann dir nur gratulieren das du es nicht verheimlichen tust und voll und ganz dahinter stehen tust -- viel glück - drück dir auch die Daumen

Hallo GagasLilMonster,

mach nicht solch ein mysterium darum.

Bin selber schwul, geouted mit 14.

Freunde waren schockiert weil es keiner erwartet hatte aber bis auf einer fanden es damals alle interressant und hatten nix dagegen.

Ein sinn für Humor musst du allerdings haben als kackestampfer ;)

witze darüber werden immer kommen.

LG

Irgendwo widerspricht sich dass. Du möchtest, dass deine Freunde es wissen, willst es aber vor ihnen leugnen. 

Du solltest dazu stehen, und wenn sie dich dann fragen kannst du ruhig sagen: "Ihr habt Recht, ich bin schwul"... du willst ja ohnehin, dass sie es wissen. Und die richtigen Freunde werden dich dann genau behandeln wie vorher auch.

Ich möchte es nicht verleugnen, sondern ich möchte nur das sie es wissen.. Aber nur so, das ich Andeutungen mache, aber ich habe ka welche..

Könntest du mir da bitte helfen, wie ich solche Andeutungen machen könnte oder welche Andeutungen ich machen kann? 

Dankö :D

0
@GagasLilMonster

Natürlich leugnest du es wenn du ihnen sagst: Nein ich bin nicht schwul.

Am besten du sagst es ihnen. Du meintest ja deine Freunde haben kein Problem damit, warum also so ein großer Aufwand?

1
@nai96

Okay. Ich schreibs jz in die Klassen(jungs)gruppe..

Wünsch mir glück..

1

Was möchtest Du wissen?