Ich bleibe in Deutschland 2 Monate und ich brauche Handyinternetverbindung. Welcher Anbieter hat das gunstigste Prepaid Angebot? Was würden Sie mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Prepaid -> Lebara. 5 GB für 20 Euro. 3 GB für 15 Euro. Nutzt das Netz der Telekom, daher sehr gute Netzabdeckung.

Klarmobil kenne ich nur 500 MB für 5 Euro als Prepaid.


Die meisten Billiganbieter (z.B. Klarmobil, Alditalk usw) bewegen sich im Rahmen 5-10€/Monat.

Hi ich mag netzclub. Da bekommst du für 0€ 100MB highspeed volumen und dann undbegränzt. 

CrEdo85wiederDa 25.07.2016, 12:43

100MB Volumen - 0€ Duden - 14,99€ Etwas Hirn um die Inhalte aus dem Duden auch umsetzen zu können - unbezahlbar...

0
CrEdo85wiederDa 25.07.2016, 21:07

Duden soll eine nahezu "undbegränzte" Quelle der korrekten Rechtschreibung sein ;)

0

Bei klarmobil gibt es für 5,99€ 1GB Highspeedvolumen glaube ich. Günstiger fällt mir jetzt nichts ein.

Manda13 25.07.2016, 12:05

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Das wird mir helfen.

0

Ich werfe noch Lycamobile in die Runde

Gaskutscher 25.07.2016, 12:12

Auslandsgespräche in einige Länder günstiger, Internet jedoch manchmal langsamer (E-Plus/O2-Netz). In großen Städten problemlos.

Volumentarife wie bei Lebara (5 GB = 20 Euro).

0

Was möchtest Du wissen?