Ich bitte um Hilfe für eine Rechenaufgabe. Was ist die korrekte Formel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Ganze kann mit Hilfe einer rekursiven Funktion oder mit der gaußschen Summenformel berechnet werden:

Rekursion

f(x) = (1, wenn x = 1, x + f(x-1) sonst)

Beispiel:

f(4) = 4 + f(3) = 4 + 3 + f(2) = 4 + 3 + 2 + f(1) = 4 + 3+ 2+ 1 = 10

Gaußsche Summenformel

f(x) = (x * (x+1)) / 2

Also

f(4) = (4 * 5) / 2 = 20 / 2 = 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hawk87
02.02.2017, 15:01

Danke. Aber wie gebe ich das in den Taschenrechner ein? Z.B. wenn ich wissen will, wieviel ich für die 121 Münze insgesamt gezahlt habe.

0

Die Summe der natürlichen Zahlen von 1 bis n ist immer:
n•(n+1)/2
(Gauß'sche Summenformel)

Also z.B. die Summe von 1 bis 100:
  1+2+3+...+99+100
= 100•101/2
= 5050

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?