Ich bitte um Erklärung? Kann jemand bitte erklären?

4 Antworten

Die Bewährungszeit beträgt ein Jahr.

.

Du hast eine Strafe bekommen, die auf Bewährung ausgesetzt wurde.

Wirst Du innerhalb der Bewährungszeit nicht mehre "auffällig" hat sich die Strafe erledigt.

Wirst Du nochmals auffällig, innerhalb der Bewährungszeit, wird die "ausgesetzte" Strafe fällig.

5

Soll ich ins Gefängnis gehen? Und was soll ich ein Jahr machen? Was ist Bewährung?

0
36
@kir10

Hättest Du doch lesen können, nochmals:

Wirst Du innerhalb der Bewährungszeit nicht mehr "auffällig" hat sich die Strafe erledigt.

Mach was andere, die keine Straftat begangen haben, auch tun.

Zur Schule gehen, arbeiten, usw.

1

Es wurde beschlossen, dass die Person 1 Jahr auf Bewährung ist. Also die Richterin hat es an diesem Datum beschlossen...

5

Soll ich ins Gefängnis gehen? Was ist überhaupt Bewährung?

0
64
@kir10
Soll ich ins Gefängnis gehen?

Nein.

Was ist überhaupt Bewährung?

Du hast ein Jahr Zeit dich zu bewähren. Solange du in dieser Zeit nicht straffällig wirst, musst du nicht ins Gefängnis.

0
5

Danke @Patrick! Kannst du mal bitte genauer erklären Bewährung? Ich weiß nicht 🤷‍♂️ was heißt das? Kannst du vielleicht ein Beispiel machen?

0
7

Geh doch auf google

0

was genau verstehst du davon nicht?

5

Ich weiß nicht was ich machen soll? Soll ich ins Gefängnis gehen? Wegen was habe ich das bekommen?

0
52
@kir10

du hättest einfach mal in deine gerichtsverhandlung gehen sollen. unwissenheit und abwesenheit vor gericht schützt vor strafe nicht.

warum nur sind immer alle angeklagten vor gericht völlig unschuldig?

1

Zuständigkeit, wenn ein Amtsgericht örtlich nicht zuständig ist, aber der Beklagte zuerst Klageabweisung beantragt und erst dann die Zuständigkeit bestreitet?

K aus Stuttgart verklagt den in München lebenden B auf Zahlung des Kaufpreises in Höhe von 40.000 € vor dem Amtsgericht in Stuttgart. Der Erfüllungsort liegt nicht in Stuttgart. Ist das Amtsgericht Stuttgart zuständig, wenn der Beklagte Klageabweisung beantragt und nach Erörterung der Sache erstmals äußert, das Amtsgericht Stuttgart sei nicht zuständig.

...zur Frage

Sparverträge auflösen als Betreuer?

Hallo, ich bin seit kurzem vorläufige Betreuerin meines Vaters, der am Korsakow-Wernecke-Syndrom erkrankt ist. Vermögenssorge ist ein Teil dieser Betreuung. Ich habe noch keinen Betreuerausweis, zur Aushändigung habe ich einen Termin beim Amtsgericht am 8.10. Nun wird mein Vater kurzfristig am 1.10. aus der Psychatrie entlassen, wo er entgiftet hat und noch einige Wochen beobachtet wurde. Da er in seinem Zustand nicht nach Hause kann, haben wir (meine Mutter und mein Bruder) uns entschlossen, ihn in eine Wohngruppe für Korsakow-Patienten zu bringen, wo er weiter therapiert wird. Diese kostet 2.800 Euro monatlich, die wir voll selbst zahlen, Pflegestufe wurde grad erst beantragt, evtl. senken sich die Kosten dann noch etwas. Mein Vater hat mehrere Sparverträge, in denen genug Geld ist, um die Kosten für diese Wohngruppe zu decken. Ich wollte nun eben telefonisch einen Termin beim Kreditinstitut meines Vaters machen und habe dem Sachbearbeiter die Angelegenheit geschildert. Der war reichlich inkompetent und hatte irgendwie keine große Ahnung. Er meint, ich müsse das erstmal beim Amtsgericht beantragen. ??? Wie? Ich muss beim Amtsgericht beantragen, dass ich einen Sparvertrag meines Vaters auflösen möchte, um die Kosten für seine Unterbringung zu decken? Ist das so? Auch wenn ich einen Beschluss vom Amtsgericht habe, in dem ich ausdrücklich zum vorläufigen Betreuer auch in Sachen Vermögenssorge bestellt wurde? Dass ich den Betreuerausweis später nachreichen muss, ist mir völlig klar, aber der Beschluss reicht doch vorerst aus, oder? Ich konnte ja gestern auch den Vertrag für die Wohngruppe problemlos unterschreiben, da hat der Beschluss vom Amtsgericht auch ausgereicht. Es eilt halt alles ein wenig, denn die Wohngruppe will ihre erste Zahlung am 3.10. haben und das Girokonto - für welches meine Mutter Vollmacht hat - kann nur die erste Zahlung ausgleichen. Danach wäre das Geld aus einem der Sparverträge nötig. Wer hat Erfahrung mit solchen Dingen und kann mir Infos geben, was genau das Kreditinstitut verlangen kann und darf? Ich habe nun morgen früh einen Termin bei dem Herrn vom Kreditinstitut, der meiner Meinung nach - auch aus vergangener Erfahrung mit ihm - keinen großen Plan hat. Aber ich wüsste doch gern schon mal vorher, wie die Sachlage ist von jemandem, der sich auskennt bzw. der Erfahrung damit hat. Beim Amtsgericht kann ich leider um diese Uhrzeit niemanden mehr erreichen. Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Was bedeutet diese Formulierung, bzw. was soll ich darunter verstehen?

Hallo, was heißt oder was soll ich darunter verstehen:

"Die sofortige Beschwerde muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass sofortige Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird."

Das steht in einem Schreiben, welches ich von einem Amtsgericht bekommen habe, wenn ich Beschwerde einlegen möchte.

Lieben Dank

...zur Frage

Rechnungen und Amtsgericht?

Guten morgen an Alle,

was kostet fuer eine Firma einen Titel vom Amtsgericht zu bekommen?

Wie immer vielen Dank im Voraus,

Meli1975

...zur Frage

Formulierung auf dem Zeugnis bei Vorversetzung

Hallo Wissende :-) ! Mein Filius hat jüngst ein Schuljahr übersprungen, "Vorversetzung" nennt sich das ja im Fachjargon. Dazu mussten wir als Eltern - obwohl es eine Anregung der Lehrer war - einen "formlosen Antrag" stellen, woraufhin dann in der Klassenkonferenz die Vorversetzung beschlossen wurde. Auf dem Zeugnis steht nunmehr die Formulierung: "Auf Antrag der Eltern (...) nimmt XY seit dem xx.xx.2012 am Unterricht der Klasse 3 teil."

Nun - schließlich war das Überspringen nicht unsere Idee, aber nun sieht es doch irgendwie so aus, als seien WIR (die Helikopter-Eltern mit den überzogenen Ansprüchen an ihr Kind ;-)) diejenigen, die eine Vorversetzung angeregt hätten, weil wir - im Gegensatz zu den Lehrern - unser Kind für überdurchschnittlich toll halten... Deshalb nun meine Frage: Gibt es -rechtlich - die Möglichkeit, die Formulierung umzuändern in "Im Einvernehmen mit den Eltern"? Ich habe das nämlich mal irgendwo gelesen (finde es natürlich nicht wieder) und würde diese Formulierung der anderen vorziehen. Wir wohnen übrigens in NRW und es geht um die Grundschule (vom 2. ins 3.Schuljahr). Danke für jeden Beitrag!

...zur Frage

Wann ist ein richterlicher Beschluss (Amtsgericht) rechtskräftig nach Rücknahme der Berufung?

Ist der Beschluss ab der Rücknahme eines Einspruchs gültig oder oder ab dem eigentlichen (früheren) Zeitpunkt der Erstellung eines Beschlusses?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?