Ich bitte um Erklärung des Satzes??

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lautgetreue Wörter sind Wörter, die sich genauso schreiben, wie sie sich anhören. Z.B. Mama, Sofa, Opa, rot usw.

Unter Abbilden verstehe ich schreiben, so wie er es hört.

Daher deute ich die Bemerkung so, dass beim freien Schreiben lautgetreuer Wörter und kleinerer Sätze diese in der Mehrzahl nicht richtig geschrieben werden.

Es liegt eine erhebliche Rechtschreibschwäche vor. (Der Grund könnte auch in Schwierigkeiten beim Hören liegen!)
Nur wenige Laute werden richtig geschrieben.
(Das sowohl bei einfachen Worten, wie - nicht überraschend - auch bei kleineren Sätzen, die zuvor gemerkt worden sind).

GF1207 12.07.2017, 21:48

Danke für die Antwort. Das Kind hat keine Hörstörungen. Kann die Tatsache, dass Deutsch nicht seine Muttersprache ist und es billingual aufgewachsen ist, der Grund dafür sein? (das ist zumindestens meine Vermutung).

0
Tamtamy 12.07.2017, 21:52
@GF1207

Ja, das ist dann ziemlich naheliegend, dass das damit zusammenhängt. Das wird sich vermutlich mit weiterem Alter bessern, vorausgesetzt, dass Kind ist nicht zu frustiert über seine Anfangsschwierigkeiten.

1

er kann sich das was er gelesen hat nicht merken. Deshalb kann er es auch nicht korrekt aus dem Gedächtniss schreiben

Schreibt auch leichte Wörter falsch. Kann vielleicht nicht gut hören.

Was möchtest Du wissen?