Ich bitte euch um eine Berichtigung. Einfach nur berichtigen. Danke!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Das Praktikum ist gut abgelaufen "

Das Praktikum lief gut (ab).

"Das besonders Gute war, dass ich die Mitarbeiter auch mehrmals was
fragen konnte zu einer Aufgabe, falls ich sie nicht richtig verstanden
hatte.

Besonders gut war, dass ich die Mitarbeiter auch mehrmals (be)fragen konnte, falls ich eine Aufgabe nicht richtig verstanden hatte.

"Das Praktikum hat mir den Beruf nahe gebracht, habe erfahren was man für Tätigkeiten ausübt als Gastronomie."

,(ich) habe erfahren, welche Tätigkeiten in der Gastronomie-Branche ausgeübt werden.

"Ich durfte auch türkische Gerichten selber machen und essen z.B. wie Döner und Lahmacun."

Ich durfte auch türkische Gerichte selbst machen und essen, z.B. Döner oder Lahmacun.

"In meine Praktikumszeit war ich sehr oft mit der Bedienung im Service von Kunden. "

In meiner Praktikumszeit war ich sehr oft mit der Bedienung im Service für Kunden beschäftigt.

"Meine Meinung nach hätten ..."

Meiner

Den Beruf zu erlernen könnte ich mich schon gut vorstel-len, weil man mit Menschen bedient.

(ohne "mit")

Aus diesem Grund kommt für mich doch leider der Beruf nicht in Frage aus finanzieller Sicht.

Finanziell gesehen, kommt der Beruf für mich aus diesem Grund leider doch nicht in Frage.

Habe nur das zu korrigierende hier stehen, ansonsten ist es sehr schön geschrieben, viel Erfolg!

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DwainHD
18.01.2017, 22:36

danke vielmals! du bist der beste!

1

Was möchtest Du wissen?